Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Mit Hibaru Hechte und Aale entdecken
Gifhorn Isenbüttel Mit Hibaru Hechte und Aale entdecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 27.06.2017
Schnuppertauchen im Tankumsee: Markus Ahlenbrecht lernte den Sport dank Markus Romanski (r.) vom Tauchclub Hibaru kennen.  Quelle: Ron Niebuhr
Isenbüttel

 Die Stimmung vermiesen ließen sich die Tauchsportfreunde davon nicht: „Wir verbringen trotzdem einen netten Tag am Tankumsee“, sagte Höft. Ein paar Schnuppergäste schauten ja auch trotz des recht regnerischen und eher kühlen Wetters vorbei. Je ein Neuling und ein Lehrer erlebten zusammen, wie es unter der Wasseroberfläche aussieht. Im Schilfgürtel treffe man auf Hechte und Aale. „Noch ist die Sicht im Wasser getrübt“, sagte Höft. Aber bis zum Spätsommer werde sie erfahrungsgemäß nach und nach besser, je mehr sich das Wasser aufklärt.

Im Oktober startet der TC Hibaru einen neuen Tauchkursus. Insbesondere gehe es darum, die Jugendgruppe zu vergrößern. Dabei kommt ein Gewinn bei der Aktion 50 mal 500 der Stadtwerke Gifhorn sehr gelegen: „Damit können wir jetzt unser Equipment erweitern“, so Kassenwart Stefan Höft. Kindertauchen ist im TC ab acht Jahren möglich, den ersten Tauchschein machen kann man ab 14 Jahren.

Das nächste Schnuppertauchen ist am 13. August bei Sport am Tankumsee. „Da kann mit uns tauchen, wer mindestens zwölf Jahre alt ist“, sagte Sebastian Höft, der übrigens auch für Tauchgänge mit körperlich Behinderten ausgebildet ist. Infos und Anmeldungen unter www.hibaru.de oder direkt bei Tauchlehrer Höft unter Handy 0160-1532034.

Von Ron Niebuhr

Eine Toilette für Vollbüttels Friedhof: Nicht mehr um das „Ob“, sondern um das „Wie“ ging es in der jüngsten Sitzung des Samtgemeinde-Bauausschusses. Bauamtsleiter André Schulz stellte zwei Varianten vor.

26.06.2017
Isenbüttel Jugendförderung Calberlah - Ferienspaß: Kinder backen Pizza

„Coole Kids und heiße Öfen“: Unter diesem Motto hatte die Jugendförderung zum Ferienspaß in den Calberlaher Jugendtreff eingeladen.

25.06.2017
Isenbüttel Partymarathon mit House- und Elektrosound - Tankumsee: „Größte Beach-Party der Region“

„Die größte Beach Party der Region“ kündigt Jeffrey Ehlers von Emax-Entertainment an, sie steigt von Freitag, 7. Juli, bis Sonntag, 9. Juli, am Tankumsee in Isenbüttel. An allen drei Tagen ab 15 Uhr gibt es diverse Events, Bars, Cocktailzonen und eine kulinarische Schlemmermeile, und der See lädt zum Baden ein.

23.06.2017