Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Mehr als 300 Besucher beim Spanferkel-Essen
Gifhorn Isenbüttel Mehr als 300 Besucher beim Spanferkel-Essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 23.07.2017
Großes Schlemmen: Calberlahs Feuerwehr lud am Samstagabend einmal mehr zum tradtionellen Spanferkelessen ein.  Quelle: Ron Niebuhr
Calberlah

 Die Besucher trudelten bei herrlich sonnigem Wetter rasch am Gerätehaus ein. Dort empfingen die Brandschützer ihre Gäste mit einem gewohnt deftigen Abendessen: Spanferkel satt. „Es gehen mehr als 100 Kilo Fleisch über die Theke“, sagte Schlaberg. Calberlahs Ortsbrandmeister konnte auf 30 Helfer aus den Reihen der Feuerwehr an Grill, Ofen und Zapfhähnen zählen.

Vom Spanferkel kamen nur die besten Stücke auf die Teller, vor allem Backschinken. „Daraus schneiden wir gleich große Portionen zurecht“, sagte Schlaberg. Und dazu reichten die wie üblich guten Gastgeber „Sauerkraut, natürlich eine Soße und Brot“, erzählte Schlagberg auf Nachhaken. Wer kein Spanferkel mochte, hielt sich an Bratwurst vom Grill.

Das Spanferkelessen ist seit vielen Jahren guter Brauch und steigt stets am letzten Samstag in den Werksferien. In den vergangenen Jahren zählten die Brandschützer in aller Regel gut 200 Gäste beim großen Schlemmen. „Diesmal sind es wohl deutlich mehr. Das haben wir dem tollen Wetter zu verdanken“, freute sich Schlaberg über einen Zuwachs um rund 50 Prozent.

Während die Erwachsenen miteinander ins Gespräch kamen, tollten die Kinder auf der Hüpfburg des Allerbütteler DRK herum. „Und unsere Fahrzeuge und Ausrüstung können sie selbstverständlich auch anschauen“, sagte Schlaberg.

Von Ron Niebuhr

Isenbüttel Lkw landen bei der Suche nach Abkürzungen im Försterkamp - Isenbüttel freut sich auf das Ende der Umleitung

Es ist geschafft: Seit Freitagnachmittag ist Isenbüttel keine Umleitungsstrecke mehr. Sehr zur Erleichterung vor allem der Anwohner der Hauptstraße.

21.07.2017
Isenbüttel Isenbüttel: „Mittelalterliches Seespektakel“ - Greifenritter und Gaukler am Tankumsee

Eine Schlacht mit Greifenrittern, alte Handwerkskünste und Märchen über Feen und Elfen: Für Fans des Mittelalters wird rund um den Tankumsee am 16. und 17. September viel geboten.

20.07.2017
Isenbüttel Training für Senioren in Calberlah - Mit dem Rollator durch den Slalom

Slalom gehen mit dem Rollator? Das war am Dienstag im DRK-Pflegewohnheim Calberlah angesagt. Mehr als 20 Bewohner nutzten die Gelegenheit, sich von Hans-Heinrich Kubsch, Verkehrssicherheitsberater der Gifhorner Polizei, für den richtigen Umgang mit dem Rollator ein paar Tipps geben zu lassen.

19.07.2017