Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Lokomotive Moskau siegt in Ribbesbüttel
Gifhorn Isenbüttel Lokomotive Moskau siegt in Ribbesbüttel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.06.2018
Gelungene Neuauflage: Die SG Vollbüttel-Ribbesbüttel organisierte ein Jux-Turnier mit insgesamt 16 Hobby-Fußball-Teams. Quelle: Ron Niebuhr
Ribbesbüttel

Das Mitternachtsturnier lief wieder super. Statt 14 waren diesmal sogar 16 Teams zugelassen. Und alle Startplätze waren rasend schnell vergeben. Mit dabei waren natürlich auch die Titelverteidiger DFB Junioren U21. „Wir spielen das Turnier im bewährten Modus aus“, sagte Moderator Bernd Bendig. Sprich mit Vorrunde in zwei Gruppen: „Mit dem Unterschied, dass da jetzt jeweils eine Mannschaft mehr drin ist als bisher“, sagte Bendig.

Platz zwei für Captain Olaf

In der Vorrunde traten alle Teams einer Gruppe gegeneinander an, die besten zwei qualifizierten sich fürs Halbfinale. Im Finale setzte sich Lokomotive Moskau gegen Captain Olaf durch. Den dritten Platz belegte Pommes Rot-Weiß Essen, einer von insgesamt vier Newcomern im Turnier.

„Wir freuen uns, dass neue Teams dazugestoßen sind“, sagte Bendig. Aber genauso willkommen waren natürlich die vielen Wiederholungstäter.

Feuerwehr am Grillstand

Großes Lob verdiente die Ribbesbütteler Feuerwehr. „Sie ist nicht nur auf dem Rasen im Einsatz, sondern besetzt auch den Grillstand“, sagte Bendig. Für diese Unterstützung waren die Turnier-Organisatoren aus der SG Vollbüttel-Ribbesbüttel ausgesprochen dankbar. Und besonders cool: „Diesmal treten sie sogar mit eigenen Trikots zum Turnier an“, bemerkte Bendig.

Offizielle NFV-Schiedsrichter achteten übrigens darauf, dass alles regelkonform ablief im fußballerischen Wettstreit um den begehrten Wanderpokal. „Es ist zwar ein Jux-Turnier, aber ganz ohne Regeln geht es nun mal nicht“, sagte Bendig.

Von Ron Niebuhr

Wie und vor allem wo sollen sich Baugebiete in der Gemeinde Ribbesbüttel entwickeln? Volkmar Bolze vom Planungsbüro Dr. Schwerdt stellte am Dienstagabend im Umwelt-, Bau- und Wegeausschuss gemeinsam mit Gunnar Windmüller vom Bauamt der Samtgemeinde einen ersten Entwurf vor.

27.06.2018

Der Antrag der Isenbütteler SPD, eine Gemeindedirektoren-Sprechstunde einzuführen, sorgte im Rat am Montagabend für Missstimmung. Außerdem wurden Verbesserungen für Radfahrer und energetische Verbesserungen an Gebäuden beschlossen.

29.06.2018

Ein schwerer Raub ereignete sich bereits am 16. Juni zwischen 22 und 23 Uhr kam es auf dem Parkplatz an der Moorstraße in Isenbüttel. „Ein Mann wurde dabei schwer verletzt, er musste im Klinikum behandelt werden“, sagt Gifhorns Polizeisprecherin Manuela Hahne.

26.06.2018