Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Kochen, Schokowerkstatt und die perfekte Minute

Ferienspaß im Winter Kochen, Schokowerkstatt und die perfekte Minute

Die Geschenke sind ausgepackt und ausprobiert - und dann droht Langeweile. Dagegen hat sich die Jugendförderung der Samtgemeinde etwas einfallen lassen und bietet in den Weihnachtsferien in Vollbüttel und Isenbüttel Aktionen an wie den ersten World Drone Prix, die Perfekte Minute und eine Schokowerkstatt.

Voriger Artikel
Neue Ratsmehrheit will die SPD zurück ins Boot holen
Nächster Artikel
Jugendtreff Calberlah soll geöffnet werden

Wer backt die beste Pizza? In Vollbüttel muss man beim Winter-Ferienspaß eine Jury überzeugen.

Quelle: Chris Niebuhr (Archiv)

Isenbüttel. Rund um Fußball geht es am Mittwoch, 4. Januar, von 11 bis 13.30 Uhr in Isenbüttel, Treffpunkt ist der Jugendtreff. Der Word Drone Prix wird anschließend von 16 bis 18.30 Uhr dort ausgetragen: In einem spektakulären Parcours können Zwölf- bis 17-Jährige ihre Flugkünste testen. Und die Perfekte Minute gilt es am Donnerstag, 5. Januar, von 11.30 bis 14 Uhr im Treff zu takten: Wer erledigt die Aufgaben tatsächlich in einer Minute? Am Freitag, 6. Januar, öffnet von 10.30 bis 12.30 Uhr die Schoko-Werkstatt im Jugendtreff Isenbüttel, die Minecraft-Party steigt dort am Samstag, 7. Januar, ab 17 Uhr, und so wie sonst montags gibt es auch am 9. Januar von 16 bis 19 Uhr ein Kochlabor - ohne Anmeldung.

In Vollbüttel findet am Montag, 2. Januar, ab 12 Uhr ein Neujahrsbrunch im Jugendtreff statt - zum Quatschen über Geschenke und Silvesterpartys, zum Pancake-Backen und Obstsalat anrichten und zum gemeinsamen Essen. Wer backt die beste Pizza? Der Wettbewerb startet am Dienstag, 3. Januar, um 13 Uhr im Jugendtreff Vollbüttel. Zwei Teams treten gegeneinander an, eine Jury bewertet die Ergebnisse. Ein cooler Tag für coole Mädchen beginnt am Mittwoch, 4. Januar, um 14.30 Uhr im Vollbütteler Treff, und zum Wintergrillen mit den Werwölfen ist der Treff am Donnerstag, 5. Januar, ab 15 Uhr geöffnet. Zum Night-Geocachen starten die Jugendlichen am Freitag, 6. Januar, um 19 Uhr.

Anmeldungen im Internet unter www.anmeldung.rabenspass.de oder schriftlich in einem der Jugendtreffs oder im Rathaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr