Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Kindersommerfest im Tierheim kam gut an
Gifhorn Isenbüttel Kindersommerfest im Tierheim kam gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 29.06.2015
Premiere gelungen: Das Kindersommerfest des Gifhorner Tierschutzvereines im Ribbesbütteler Tierheim kam bei Groß und Klein gut an. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Das erstmals im Ribbesbütteler Tierheim ausgerichtete Event mit einem kindgerechten Mix aus Information und Unterhaltung kam gut an.

„Wir wollten mehr für Kinder anbieten“, sagte Holger Siebenhaar, Vorsitzender des Tierschutzvereines. Schließlich habe man im Frühjahr ja auch einen neuen Anlauf für die Kindertierschutzgruppe gewagt. Die brachte sich beim Fest gleich kräftig mit ein: „Sie bastelt mit Kindern Spielzeug für Hunde, Katzen und Kleintiere“, erklärte Tierheimleiterin Janina Bieling.

In der Jurte der Pfadfinder vom Gifhorner Stamm Ata Ulf backten die kleinen Besucher Stockbrot, davor malten und bastelten sie. Die Eltern kamen bei Kaffee und Kuchen mit Mitgliedern des Tierschutzvereins und Mitarbeitern des Tierheims ins Gespräch. „Für die Kinder machen wir als Highlight Zuckerwatte“, sagte Bieling. Auch Buttonmaschine und Schminkstand, betreut von Eva-Maria Finck aus der Jugendförderung der Samtgemeinde, kamen gut an.

Zwischendurch stellte Jennifer Breit ihre Initiative „Rettet das Huhn“ vor. Was sie und Mitstreiterin Stefanie Laab zum Schutz von Legehennen leisten, sei „wirklich bemerkenswert“, sagte Siebenhaar. Die Leiferder Hundedolmetscherin Gina Hasenfuß veranschaulichte mit Agility-Übungen, was Halter von ihren Hunden erwarten. Das Training absolvierten aber nicht die Vier- sondern die Zweibeiner!

„Für den Anfang haben wir das Fest bewusst nicht zu groß aufgezogen“, sagte Bieling. Verein und Tierheim wollten erstmal abwarten, wie gut es ankommt. Das Kindersommerfest soll sich aber neben dem Tag der offenen Tür - diesmal am 13. September - etablieren.

rn

Calberlah. Die Gelegenheit, in den ICE-Tunnel unter dem Elbeseitenkanal zu fahren, ist für die für ihn zuständige Feuerwehr Calberlah nicht allzu häufig. In der Nacht zum Sonntag war es mal wieder so weit. Die Brandschützer nutzten die verkehrsfreie Zeit denn auch gründlich aus.

28.06.2015

Isenbüttel. Beim von der AZ präsentierten Familienevent Sport am Tankumsee wird wieder Kuchen verkauft. Dieses Mal backen die Mitarbeiter der Gifhorner Tafel. Der Erlös aus dem Verkauf fließt an die Wohltätigkeitsorganisation.

26.06.2015

Isenbüttel. Mal an der Riede, mal in der Riede: Die Kids der DRK-Kita Wendehof sind begeistert. Zurzeit steht eine Waldwoche auf dem Programm - und alle sind glücklich.

28.06.2015
Anzeige