Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Kathrin Wegner löst Nicole Schubert ab
Gifhorn Isenbüttel Kathrin Wegner löst Nicole Schubert ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 29.06.2017
Wechsel in der DRK-Kita Schulstraße: Kathrin Wegner (l.) übernimmt zum 1. August die Leitung von Nicole Schubert. Quelle: Christina Rudert
Anzeige
Isenbüttel

Sie hat die zweisprachige DRK-Kindertagesstätte Schulstraße mit aufgebaut, jetzt verlässt Nicole Schubert die Einrichtung. Zum 1. August übernimmt Kathrin Wegner die Leitung von ihr. „Am Konzept werde ich nichts verändern, denn was gut ist, muss man als Team nur an die jeweiligen Bedürfnisse der Eltern und Kinder anpassen“, betont Kathrin Wegner, die vor einem Jahr als stellvertretende Leiterin aus Leiferde gekommen ist.

Nicole Schubert kann sich gut an die Startschwierigkeiten vor vier Jahren erinnern: Es gab Widerstände gegen die Einrichtung einer Kita in Klassenräumen. Davon ist nichts geblieben, die Eltern sind begeistert, die Kinder sowieso. „Wir haben große Räume, viel Platz, und die Nähe zur Schule bedeutet viele Vorteile, nicht nur, dass wir Bewegungsraum und Turnhalle mit nutzen.“ Die Kinder, die von der Kita in die Schule wechseln, kommen immer noch mal , um die Erzieherinnen zu grüßen.

Dass sich alles so positiv entwickelt hat, hat laut Nicole Schubert mehrere Ursachen: „Wir haben hier ein super Team, der Arbeitgeber ist toll, und die Samtgemeinde ist absolut großartig – sie ermöglicht unheimlich viel. Ich habe gerne hier gearbeitet.“

Nun wechselt sie an die BBS I, um dort Sozialassistenten und Erzieher auszubilden. „Weil es an guten Fachkräften mangelt. Ich will gute Leute ausbilden und auf den Alltag in den Einrichtungen vorbereiten“, sagt Nicole Schubert.

Ihre Nachfolgerin kennt sich schon bestens aus. Kathrin Wegner (39) hat „knapp sieben Jahre“ in der DRK-Kita in Leiferde gearbeitet und ist „als Schwangerschaftsvertretung“ nach Isenbüttel gekommen. Nun übernimmt sie die Leitung der Einrichtung mit zwei Krippengruppen und drei Kita-Gruppen, davon zwei zweisprachigen. In Krippe und Kita sind noch je sechs Plätze frei zum 1. August.

Von Christina Rudert

Isenbüttel Unfall vor Isenbütteler Supermarkt - Polizei sucht Geschädigten

Die Polizei sucht den Geschädigten zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Isenbüttel ereignet hat.

29.06.2017

Nachdem Isenbüttel und Wasbüttel ausgestiegen sind, tut sich die Gemeinde Ribbesbüttel jetzt mit ihrem Nachbarn Rötgesbüttel zusammen, um als Dorfregion die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm zu beantragen. Der Rat in Rötgesbüttel hatte schon sein Votum gegeben, am Dienstag folgten die Ribbesbütteler ebenfalls einstimmig.

01.07.2017
Isenbüttel Besser als Confed-Cup und U-21-EM - Mitternachtsturnier in Ribbesbüttel

Was sind schon Confed-Cup in Russland und U-21-EM in Polen im Fernsehen? Wirklich großen Fußball erlebt man nur, wenn man selbst dabei ist. So wie jetzt in Ribbesbüttel. Dort ging das Mitternachtsturnier der SG Vollbüttel-Ribbesbüttel in eine neue Runde.

27.06.2017
Anzeige