Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kabelbrüche an Straßenlaternen werden repariert

Hauptstraße Calberlah Kabelbrüche an Straßenlaternen werden repariert

Damit alle Straßen gut beleuchtet sind, ist die Hauptstraße in Calberlah zurzeit wieder eine Baustelle. Mit Hilfe einer Baustellenampel wird der Verkehr tagsüber einspurig an der jeweils aktuellen Stelle vorbei geführt, wo gebuddelt wird. Noch bis Montag, 18. September, braucht es dort ein bisschen Geduld.

Voriger Artikel
Position für den Ausbau der A39
Nächster Artikel
Der Tankumsee steht in Flammen

Einspurige Verkehrsleitung: An Calberlahs Hauptstraße wird zurzeit wieder gebaut.
 

Quelle: Christina Rudert

Calberlah.  Es hatte Probleme mit der Straßenbeleuchtung in den Straßen An der Masch, Handwerkergasse und direkt in der Hauptstraße gegeben. Immer wieder waren Laternen ausgefallen. Weil sich die Meldungen bei der Gemeinde häuften, wurden die Leitungen untersucht – und siehe da, es lag nicht an den Leuchtmitteln, sondern an vier unterirdischen Kabelbrüchen.

Diese werden jetzt repariert. Und deshalb brauchen Autofahrer noch ein bisschen Geduld, bis die Hauptstraße wieder ungehindert befahren werden kann – nennenswerte Probleme gibt es allerdings zurzeit auch nicht. Und so ist zumindest vor Beginn der dunklen Jahreszeit wieder für durchgängige Beleuchtung der Gehwege gesorgt.

Von Christina Rudert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr