Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Jugendtreff: Freitags ist Spieletag

Isenbüttel Jugendtreff: Freitags ist Spieletag

Isenbüttel. Brett- und Kartenspiele - Neuerscheinungen und Klassiker - waren jetzt im Isenbütteler Jugendtreff angesagt. Die Aktion kam bisher gut an beim Nachwuchs, als Teil des Osterferienprogrammes fiel die Resonanz ein wenig schwächer aus. Spaß hatten die Teilnehmer trotzdem.

Voriger Artikel
Frühlingswiesn mit 4000 Brezeln
Nächster Artikel
Ferienaktion: Jugendliche spielten Minecraft

Freitags ist Spieletag: Bis zu den Sommerferien kommen im Isenbütteler Jugendtreff wöchentlich Brett- und Kartenspiele auf den Tisch.

Quelle: Ron Niebuhr

Viele Spiele gehören zur Ausstattung des Treffs, einige Titel brachte Betreuer Julix Kettler mit. Und die Jugendlichen konnten natürlich auch mit eigenen Spielen für Abwechslung sorgen. Im Brettspiel „Dominion“ bauten sie ein möglichst mächtiges mittelalterliches Königreich auf.

Bei „Carcassonne“ ging es darum, mit cleverer Taktik den eigenen Einfluss in einer Landschaft aus Städten, Klöstern und Burgen, Wiesen und Feldern auszubauen. Bei „Colt Express“ schließlich raubten die Spieler einen Zug im Wilden Westen aus.

Mitgebracht hatte Kettler zudem „Villen des Wahnsinns“. Die Spieler versuchen darin, allerhand Rätsel zu lösen und Geheimnisse zu ergründen, bevor ihre Figuren grauenvollen Monstern oder dem Wahnsinn zum Opfer fielen. Ziel war es, die finsteren Pläne uralter böser Mächte zu durchkreuzen. Das makabere Brettspiel basiert auf den literarischen Werken des amerikanischen Schriftstellers H.P. Lovecraft. Und: „Es ist schon sehr komplex“, sagte Kettler.

Für manchen wohl zu komplex. Das einfache und lustige Kartenspiel „Bohnanza“ jedenfalls weckte mehr Interesse beim Nachwuchs. Aber so soll es ja laufen am Spieletag: Die Jugendlichen entscheiden, worauf sie Lust haben. „Es findet sich eigentlich immer etwas, das noch nicht alle kennen“, sagte Kettler.

Und falls wider Erwarten mal nichts Cooles dabei ist, gibt‘s immer noch die Playstation 4. Bis zu den Sommerferien ist jetzt übrigens an jedem Freitag Spieletag im Isenbütteler Jugendtreff.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr