Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Ja zum Bau einer Friedhofstoilette
Gifhorn Isenbüttel Ja zum Bau einer Friedhofstoilette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.06.2017
Vollbüttel: Am Friedhof soll eine Toilette gebaut werden – der Bauausschuss der Samtgemeinde stimmte zu. Quelle: Christina Rudert (Archiv)
Anzeige
Isenbüttel

Ein wasserloses Fertig-Toilettenhaus, wie es Firmen anbieten, hat mehrere Nachteile. „Es soll laut Hersteller um die 45.000 Euro kosten, und aus statischen Gründen können wir es nicht direkt an die Kapelle anbauen“, informierte Schulz. Noch dazu hat der Behälter ein überdimensioniertes Volumen, was aber bei einer barrierefreien Einrichtung nicht variabel ist.

„Wir haben überlegt, ob wir so was nicht besser selber bauen können“, sagte Schulz deshalb. Dann könnte das WC direkt an die Kapelle angebaut und optisch angeglichen werden, ein Trinkwasseranschluss wäre möglich. „Ein Anschluss an die Kanalisation ist allerdings wirtschaftlich nicht vertretbar“, erklärte Schulz, weshalb auch hier ein Behälter eingebaut werden muss, der mindestens einmal im Jahr gespült wird. Die Toilette wird barrierefrei sein und ist ausschließlich von außen zugänglich.

Der Ausschuss sprach sich einstimmig für die Variante Eigenbau aus.

Von Christina Rudert

Isenbüttel Jugendförderung Calberlah - Ferienspaß: Kinder backen Pizza

„Coole Kids und heiße Öfen“: Unter diesem Motto hatte die Jugendförderung zum Ferienspaß in den Calberlaher Jugendtreff eingeladen.

25.06.2017
Isenbüttel Partymarathon mit House- und Elektrosound - Tankumsee: „Größte Beach-Party der Region“

„Die größte Beach Party der Region“ kündigt Jeffrey Ehlers von Emax-Entertainment an, sie steigt von Freitag, 7. Juli, bis Sonntag, 9. Juli, am Tankumsee in Isenbüttel. An allen drei Tagen ab 15 Uhr gibt es diverse Events, Bars, Cocktailzonen und eine kulinarische Schlemmermeile, und der See lädt zum Baden ein.

23.06.2017
Isenbüttel Info-Veranstaltung in Vollbüttel: Unterschiedliche Anbieter für die Dörfer - Schnelles Internet: Telekom und Landkreis versorgen die Gemeinde

100, 200, 500 Megabit oder gar ein Gigabit pro Sekunde? Von solchen Übertragungsraten können nahezu alle Ribbesbütteler und Vollbütteler beim Surfen im Internet wohl nur träumen. Wie es um den Netzausbau durch Landkreis und Telekom steht, erfuhren sie beim Infoabend am Mittwoch.

25.06.2017
Anzeige