Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Isenbüttel freut sich auf das Ende der Umleitung

Lkw landen bei der Suche nach Abkürzungen im Försterkamp Isenbüttel freut sich auf das Ende der Umleitung

Es ist geschafft: Seit Freitagnachmittag ist Isenbüttel keine Umleitungsstrecke mehr. Sehr zur Erleichterung vor allem der Anwohner der Hauptstraße.

Voriger Artikel
Greifenritter und Gaukler am Tankumsee
Nächster Artikel
Mehr als 300 Besucher beim Spanferkel-Essen

Ende in Sicht: Das umleitungsgeplagte Isenbüttel hat auch unter der Sperrung der Tangente wieder ziemlich gelitten.
 

Quelle: Christina Rudert

Isenbüttel.  19 Autos und drei Lkw in zwei Minuten, und das kurz vor 22 Uhr: Eine Anwohnerin der Rischmühlenriede hat während der Umleitungsphase eine Momentaufnahme des Verkehrs gemacht, der wegen der gesperrten Tangente durch Isenbüttel rauscht. „Die Terrasse zur Hauptstraße – unerträglich.“

Die Isenbütteler sind nicht den ersten Sommer umleitungsgeplagt: Während der B 4-Sperrung rauschte der Verkehr inklusive Lkw bereits durchs Dorf, jetzt war es wieder knapp drei Wochen so. Und zwar nicht nur in der Hauptstraße. In der Facebook-Gruppe „Unser Isenbüttel“ meldeten sich auch Bewohner des Försterkamps zu Wort, dass Verkehrsteilnehmer die Umleitungsschilder nicht richtig interpretieren konnten oder auf der Suche nach einer Abkürzung im Wohngebiet landeten – inklusive Lkw, die dann ein Problem hatten, dort wieder zu wenden.

Ein anderes Verkehrsschild haben Autofahrer gleich eigenständig außer Kraft gesetzt und den – für Fahrzeuge gesperrten – Wirtschaftsweg von der Haustenbecker Straße ins Gewerbegebiet Moorstraße Ost genutzt. Auch über die Haustenbecker Straße selber lief in diesen Wochen mehr Verkehr als üblich – das mobile Tempomessgerät, das dort zurzeit hängt, hätte sicher einige interessante Daten geliefert, war allerdings nicht im Einsatz.

Wenn die Arbeit nach den Werksferien bei VW am Montag wieder beginnt, ist die Tangente zum Glück wieder frei. Die Zufahrt in die Moorstraße Richtung Isenbüttel allerdings bleibt weitere zwei Wochen gesperrt.

Von Christina Rudert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der VfL Wolfsburg ist zurück im Abstiegskampf. Muss jetzt ein neuer Stürmer her?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr