Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Isenbüttel: Samtgemeinderat mit neuer Spitze
Gifhorn Isenbüttel Isenbüttel: Samtgemeinderat mit neuer Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:08 05.11.2016
Die neue Spitze des Isenbütteler Samtgemeinderates: Michael Strobel (v.l.), Hans Friedrich Metzlaff, Annegret Langbein, Jannis Gaus und Rolf Schliephacke. Quelle: Christina Rudert
Isenbüttel

Jannis Gaus (SPD) gewann die Wahl zum 1. stellvertretenden Bürgermeister mit 17 zu 14 Stimmen gegen CDU-Mann Hans-Werner Buske. 2. stellvertretender Bürgermeister wurde Michael Strobel (Grüne), der sich mit 16 zu 15 Stimmen gegen Horst-Dieter Hellwig (UWG) durchsetzte. Den Posten des Ratsvorsitzenden übernimmt Rolf Schliephacke (SPD), vertreten wird er von Annegret Langbein (CDU).

Die SPD (elf Sitze) um Fraktionsvorsitzende Christina Petzold hat sich mit dem Linken (Edmond Worgul) zu einer Gruppe zusammen getan, die CDU (zehn Sitze) mit Hans-Werner Buske als Fraktionsvorsitzendem, die vier Grünen (Sprecher Michael Strobel), die zwei UWG-Politiker (Sprecher Horst-Dieter Hellwig) und die zwei IWG-Politiker (Sprecherin Tanja Caesar) treten jeweils einzeln als Fraktion an.

Kurz diskutiert wurde im Zusammenhang mit der Besetzung der Fachausschüsse der Vorschlag von Klaus Rautenbach (Grüne), den Jugend- und Sozialausschuss umzubenennen in Jugend-, Sozial- und Integrationsausschuss. „In dieser Samtgemeinde wurde frühzeitig viel für Flüchtlinge getan, und das soll auch so bleiben. Integration ist aber primär Aufgabe der Gemeinde“, erklärte Samtgemeindebürgermeister Hans Friedrich Metzlaff, wieso der Ausschuss seinen Namen behalten sollte. Das fand eine große Mehrheit.

tru

Isenbüttel Facebook-Kommentar und offene Briefe in Isenbüttel - Bürgermeister-Kandidaten attackieren sich jetzt

Die politische Schlacht tobt: In Isenbüttel geht es um den Posten eines Gemeindedirektors und damit verbunden die Frage, wer nächsten Montag zum Bürgermeister gewählt wird: Peter Zimmermann (SPD) oder Andreas Rösler (CDU). Beide gingen gestern mit offenen Briefen in die Offensive.

06.11.2016
Isenbüttel Seniorenbeirat bietet Kursus an - Senioren lernen viel über Smartphones

Sie haben von ihren Kindern oder Enkeln ein Smartphone geschenkt bekommen, aber wie das funktioniert, ist manchen Senioren ein Buch mit sieben Siegeln. Das ändert der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Isenbüttel gerade mit einem fünfteiligen Kursus mit Willi Waldmann. Der Andrang ist riesig.

02.11.2016
Isenbüttel Christiane Heuer siegt mit „Der Gliemannsche Hof im Winter“ - 91 Ausstellungsbesucher wählen schönste Fotos

Mit der Kamera in der Hand sind 21 Wasbütteler im und ums Dorf wieder auf die Pirsch nach tollen Fotomotiven gegangen. Die Ergebnisse sind derzeit in der Alten Schule zu sehen. Und die Siegerin des Wettbewerbs steht auch schon fest: Christiane Heuer mit „Der Gliemannsche Hof im Winter“.

01.11.2016