Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Isenbüttel: Die neue Pastorin ist da
Gifhorn Isenbüttel Isenbüttel: Die neue Pastorin ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 12.02.2015
Festgottesdienst gefeiert: Landessuperintendent Dieter Rathing hielt die Predigt zur Ordination von Isenbüttels neuer Pastorin Larissa Anne Mühring. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Denn im Dorf an der Hehlenriede tritt mit Larissa Anne Mühring „erstmals seit Christi Geburt“ eine Pastorin ihren Dienst an.

Der Bischof der Landeskirche Schaumburg-Lippe kennt die neue Isenbütteler Pastorin: „Sie ist eine meiner Konfirmandinnen gewesen“, erzählte Manzke bei ihrer Ordination am Sonntag in der voll besetzten St. Marienkirche. Der Bischoff skizzierte Mührings Lebensweg: Abitur in Soltau, Arbeit mit Straßenkindern in sozialen Brennpunkten von Belfast, Vikariat in Hildesheim. Jetzt beginnt ihr dreijähriger Probedienst in Isenbüttel.

Dieter Rathing, Landessuperintendent vom Sprengel Lüneburg der Landeskirche Hannovers, sah im Dienstantritt von Larissa Anne Mühring ein Stück weit das Nahekommen des Himmelreichs. Übertrieben sei das nicht, erklärte Rathing, denn „so fängt es immer an mit dem Himmelreich: Jemand lässt sich schicken, um den Menschen eine Hilfe, ein Beistand, ein Glück, ein Trost oder ein Heil zu sein.“ Die Isenbütteler bat er: „Machen Sie mir Ihrer neuen Pastorin gemeinsame Sache.“ Auch Bischoff Manzke weiß, wie wichtig die Unterstützung der Kirchengemeinde ist: „Helfen Sie Larissa Anne Mühring, ins Amt zu wachsen, gewinnen Sie ihre neue Pastorin lieb.“

Kirchenvorstand Rolf Buhmann hat „sehr geringe Sorge“, dass Dorf und Pastorin nicht zueinander finden. Die dicht gefüllten Bankreihen beim von Posaunenchor und Flötenkreis musikalisch ausgeschmückten Festgottesdienst zeugten jedenfalls davon, dass sich die Isenbütteler auf ihre neue Pastorin freuen.

rn

Edesbüttel. Auch in der nächsten Saison gibt es im Freibad Edesbüttel Pommes, Eis und Getränke. Die Samtgemeinde hat einen neuen Pächter gefunden.

09.02.2015

Isenbüttel. Das Ganztagsangebot der Isenbütteler Grundschule ist vielfältig, die Hälfte der Schüler nutzt es. Beim Tag der offenen Tür am Donnerstag waren alle eingeladen, die Arbeitsgemeinschaften bei der Arbeit zu besuchen.

05.02.2015

Gleich drei Fahrräder entwendeten bislang unbekannte Diebe in der Nacht zum Mittwoch aus einer verschlossenen Doppelgarage in Ribbesbüttel. Der Wert der Beute beläuft sich auf rund 3000 Euro.

05.02.2015
Anzeige