Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Holzstapel brennt im Sägewerk
Gifhorn Isenbüttel Holzstapel brennt im Sägewerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 17.02.2015
Fahrlässige Brandstiftung: Im ehemaligen Sägewerk am Gravenhorster Weg brannten am Dienstagmorgen Sägespäne und ein Holzstapel. Quelle: Photowerk (cc)

Fahrlässige Brandstiftung vermutet die Polizei: Ein Holzstapel stand in dem Gebäude in Flammen, die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Vermutlich hatten sich „unberechtigte Personen“ in der Nacht in dem Gebäude aufgehalten, so die ersten Ergebnisse der Ermittlungen der Polizei. Eine Kippe könnte einen Berg Sägespäne und einen Holzstapel in Brand gesetzt haben, so Polizeisprecher Thomas Reuter auf AZ-Anfrage. „Der Brand dürfte über Stunden geschwelt haben.“ Ein Passant habe den Rauch gemeldet. Um 9.06 Uhr kam der Alarm für Ortsbrandmeister Ulf Kalkreuter und seine Leute. Die 15 Kräfte machten dem Brand ein schnelles Ende, um 9.45 Uhr war er gelöscht.

Das Gebäude war laut Kalkreuter lediglich verraucht. Den Schaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. Etwas gestohlen wurde offenbar nicht.

 rtm

Wasbüttel. Im Riff geht es rund - und in Wasbüttels Grundschule auch. Die probt gerade für die Premiere ihres Musicals und hat sich zum Theaterworkshop sogar einen Profi eingeladen.

17.02.2015

Vollbüttel. Der Vollbütteler Saal und das Dorf, die waren immer eng verbunden miteinander. „Es gibt vermutlich niemanden, der hier wohnt und nicht irgendwelche Erinnerungen an Feiern oder Veranstaltungen hat“, meint Harald Mertins, Hauptorganisator der Saalabschlussfeier.

16.02.2015

Isenbüttel. Gleich zwei Baumaßnahmen sind im Edesbütteler Freibad vorgesehen: Treppe ins Schwimmerbecken und Photovoltaikanlage. Für beides gab der Bauausschuss der Samtgemeinde am Donnerstagabend sein Okay.

13.02.2015