Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Hoffest: Strohschlacht und Messerschmiede
Gifhorn Isenbüttel Hoffest: Strohschlacht und Messerschmiede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 16.07.2015
Hoffest in Isenbüttel: Die Hofmusikanten sorgten mit Gute-Laune-Songs für Stimmung. Quelle: Christina Rudert
Anzeige

„Leider zum ersten Mal“ war Frank Knorn mit seinen Enkeln und deren Freunden aus Leiferde gekommen. „Das gefällt uns richtig gut hier.“ Ashley Splinter (4) konnte gar nicht genug bekommen vom Toben im Stroh. Ihre große Schwester Leyla (8) und Hannah Fischer (9) waren von den Pferden kaum wieder weg zu bekommen. Und Mia Brady (9) nutzte die Gelegenheit, bei Volker Uminski und Jan Schlemmer endlich mal ein Messer zu schmieden.

„Wir haben das zuhause mal in einer Feuerschale probiert, aber das Feuer wird nicht heiß genug“, berichtete Mutter Anke Brady. Die siebenjährige Ella Brady hatte derweil einen Traumfänger gebastelt, ihre Cousine kam mit einem Lesezeichen aus Perlen wieder. „Das sind wirklich tolle Bastel-angebote hier“, lobte Anke Brady, „sehr anspruchsvoll.“

Clown Luftikus (Bernd Warnecke) - seit zwölf Jahren bei jedem Hoffest, und zwar immer ohne Gage - war dicht umringt. „Eigentlich wollte ich mich umziehen“, lachte er. Aber bei den schillernd bunten Klamotten hatten die Kinder ihn sofort wieder aufgestöbert. Und ruckzuck schuf er weitere Ballon-Tiere. Sogar eine Ballon-Kreation für einen BVB-Fan war für ihn kein Problem.

Die Hofmusikanten hatten mit „Guantanamera“ und dem Banana-Boat-Song echte Gute-Laune-Songs auf Lager, in der Reithalle zeigten die Voltigierer vom Reit- und Fahrverein ihr Können.

tru

Isenbüttel. Ein Jubelschrei, dann kräftiger Applaus von der Tribüne: Bei den Zuhörern löste die Entscheidung des Samtgemeinderates am Donnerstagabend, zwei allgemeine Unterrichtsräume, zwei Gruppenräume und einen Fahrstuhl an die Calberlaher Grundschule anzubauen, Begeisterung aus.

10.07.2015

Calberlah. Die neunten Realschulklassen der Oberschule (OBS) Calberlah waren jetzt auf Studienfahrt in Berlin. Bei sonnigem Wetter und tropischen Temperaturen erkundeten die Schüler die politisch-kulturellen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

09.07.2015

Isenbüttel. Der Sturm und das Hoffest am Sonntag, 12. Juli, machen viel Arbeit. 14 Schüler der BBS I packten am Mittwoch tatkräftig mit an, damit alles für die Gäste schön ist.

11.07.2015
Anzeige