Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Heilpädagogischer Hof gründet Wohngemeinschaft
Gifhorn Isenbüttel Heilpädagogischer Hof gründet Wohngemeinschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.09.2015
Kleine Wohngemeinschaft: Doris Rahn (r.) und Hartmut Böttcher von Der Hof wohnen jetzt mitten in Isenbüttel. Andrea Dreger unterstützt beide. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Die Mietwohnung ist ihr kleines Reich. Sie haben es nach ihren Wünschen und Ideen selbst gestrichen, gestaltet und eingerichtet. „Jeder von uns hat ein eigenes Zimmer“, erzählen Rahn und Böttcher. Wohnküche, Badezimmer, Terrasse und Garten teilen sie sich. Das gilt auch für anfallende Arbeiten: Wer ist dran mit putzen? Wer kocht? Wer mäht den Rasen? Wer fegt die Wege? „Wir haben das genau geregelt“, sagen sie.

Drei bis vier Mal in der Woche schaut Andrea Dreger vorbei. Sie unterstützt die kleine Wohngemeinschaft bei Behördengängen, Einkäufen oder auch mal in hauswirtschaftlichen Dingen. Schräg gegenüber hat übrigens die erste Außenwohngruppe von Der Hof ihr Domizil: „Das ist totaler Zufall gewesen, aber sehr glücklich für uns alle“, sagt Hofleiter Roland Bursian. So können sich beide Wohngruppen auf kurzem Weg gegenseitig helfen. Der Hof ist mit dem Fahrrad in ein paar Minuten für alle bequem zu erreichen.

Mit ihrem Vermieter verstehen sich Rahn und Böttcher prima: „Er ist immer da, wenn wir etwas brauchen.“ Überhaupt ist der Rückhalt in der Gemeinde großartig: „Uns sind weitere Wohnungen angeboten worden“, berichtet Bursian. Und auf Der Hof spielen schon die nächsten Mitarbeiter mit dem Gedanken, eine Außenwohngruppe im Dorf zu bilden. „Sie merken einfach, wie toll es bei den anderen klappt. Und das macht ihnen Mut“, freut sich Hofleiter Roland Bursian.

rn

Isenbüttel. Keine Ampeln für Isenbüttel - dafür zwei verärgerte Bürgermeister.

28.09.2015

Wettmershagen. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagmorgen ein Motorradfahrer (53) aus Braunschweig per Rettungshubschrauber nach Wolfenbüttel geflogen werden, nachdem ihm ein 27-jähriger Renault-Fahrer bei Wettmershagen die Vorfahrt genommen hatte und es zur Kollision kam.

24.09.2015

Isenbüttel. Die Jahresbilanz der Tankumsee Betriebsgesellschaft liest sich eher negativ. Negativer als sie ist, meint Kreisrat Detlev Loos, Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft.

26.09.2015
Anzeige