Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Grundschule zeigt sich neuen Schülern
Gifhorn Isenbüttel Grundschule zeigt sich neuen Schülern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 19.03.2015
Absoluter Renner: Filzen kam beim Tag der offenen Tür genauso gut an wie sonst auch im Ganztagsbetrieb der Calberlaher Grundschule. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Das reicht von Koch- über Kreativ- bis hin zu Sportangeboten. „Heute stellen wir nur Beispiele aus unserem Programm vor“, sagte Manuela Langhorst. In der Sporthalle war ein Bewegungsparcours aufgebaut, in der Bücherei gab es eine Einführung in Qi Gong. Basteln und Jonglage stießen ebenfalls auf reges Interesse. „Und Filzen ist bei uns eh der Renner“, sagte Langhorst. Gleichbleibend ist auch die Zahl der Kinder im seit fünf Jahren laufenden Ganztagsbetrieb: „Rund die Hälfte der insgesamt etwa 200 Schüler nimmt teil“, berichtete Langhorst.

Ein Schwerpunkt des Nachmittagsprogramms liegt auf gesunder Ernährung, gefördert von der Volksbank Brawo Stiftung. Für den Tag der offenen Tür zauberten die Kochkinder leckere Lachshäppchen. Die Besucher konnten sich gestern auch ein gesundes Müsli zusammenstellen. Und dank emsiger Eltern war das Kuchenbuffet reich bestückt. Gleiches galt für die Tombola, für die Calberlaher Geschäftsleute Preise gestiftet hatten.

„Unser Tag der offenen Tür ist für alle Kinder interessant“, sagte Schulleiter Peter Kleinschmidt. Vor allem aber wollte die Schule angehenden Grundschülern zeigen, welche tollen Möglichkeiten das Nachmittagsprogramm bietet. Denn sie stehen ja vor der Wahl, ob sie am Ganztagsbetrieb teilnehmen möchten oder nicht.

rn

Vollbüttel. Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus in der Ludwig-Jahn-Straße in Vollbüttel ein und erbeuteten dabei einige Elektronikartikel. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise, um die Täter zu fassen.

16.03.2015

Calberlah. Altern ist nichts für Feiglinge, meint Kabarettistin Monika Blankenberg. Am Samstag trat sie mit ihrem Programm in Calberlah auf - und hatte dabei die Lacher auf ihrer Seite.

15.03.2015

Calberlah. In Calberlahs Rat ändern sich die Mehrheiten. In der nächsten Sitzung am Montag, 16. März, muss deshalb ein neuer stellvertretender Bürgermeister gewählt werden.

16.03.2015
Anzeige