Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Großflohmarkt und Familientag am Tankumsee
Gifhorn Isenbüttel Großflohmarkt und Familientag am Tankumsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 26.04.2018
Saisonstart am Tankumsee: Mit Großflohmarkt und Familientag geht das Programm wieder los. Quelle: Archiv
Isenbüttel

Die Flohmarktstände können zwischen 7 und 9 Uhr aufgebaut werden, Standbetreiber müssen sich nicht anmelden, sie nutzen einfach die Zufahrt Parkplatz Campingplatz, zahlen pro Standmeter 4 Euro und fürs Parken 3 Euro. Abbau ist ab 16 Uhr. Ab 10 Uhr ist der Flohmarkt für Käufer geöffnet.

DJ Klaus und MusikSchmiede Meinersen

Um 12 Uhr beginnt dann das Familienprogramm. Für Musik ist DJ Klaus zuständig, außerdem die MusikSchmiede Meinersen mit Achim Niemann. Eine Hüpfburg lädt zum Toben ein, Eddi Scott zaubert Riesenseifenblasen, Clown Bobo bringt mit seinen Luftballonfiguren die Kinder zum Lachen, die außerdem basteln und malen oder sich schminken lassen können.

Preise zu gewinnen

Geschichten für Kinder aus dem Buch „Interview mit Emely“ von Telse Maria Kähler, ein Interview mit der Tierflüsterin Corinna Michelsen im Lesezelt, ein Glücksrad und ein Info-Stand mit interessanten Informationen rund um die Samtgemeinde – auch in diesem Jahr hat sich der Fremdenverkehrsverein Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel für den Familientag einiges einfallen lassen. Und natürlich gibt es wieder Preise zu gewinnen.

Fremdenverkehrsverein lädt ein

Ob ein Vormittag mit Tieren auf dem Tierhof in Bokelberge, ein Buch mit Wildschweingeschichten oder T-Shirts für die schönsten Wildschweinzeichnungen oder Sandspielzeug, einen Gutschein fürs Minigolfspielen und vieles mehr beim Glücksrad drehen, der Fremdenverkehrsverein lädt ein zum Mitmachen.

Die Interessengemeinschaft Kinderkrebsfürsorge Gifhorn versorgt die Gäste am Tankumsee mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln, und auch die Gastronomen am See laden mit diversen Leckereien zum Verweilen ein.

Von der Redaktion

Den Entwurf des Haushaltsplanes für 2018 hat Wasbüttels Finanzausschuss am Dienstagabend einstimmig abgesegnet. Zuvor erläuterte Kämmerer Jürgen Wisch das Zahlenwerk. Auch diskutierten die Politiker über ein paar eingegangene Änderungsanträge.

28.04.2018

Verzögerungen erst beim Kanalbau, dann auch beim Straßenausbau: 22 Monate lang mussten die Anlieger der Lindenstraße die Baustelle vor ihrer Haustür hinnehmen. Am Dienstagnachmittag wurde die Straße offiziell frei gegeben. Doch die nächste Baustelle im Dorf ist schon in Sicht.

25.04.2018

Fast 70 Jahre hatte Allerbüttel nur besuchsweise Störche. Seit zwei Wochen hat das Nest auf einer Wiese östlich des Dorfes Bewohner, das Paar landete fast zeitgleich. So richtig komfortabel eingerichtet ist es aber noch nicht – die Nisthilfe blieb bislang fast ungepolstert

26.04.2018