Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Golffahrer (55) mit 2,18 Promille zur Arbeit
Gifhorn Isenbüttel Golffahrer (55) mit 2,18 Promille zur Arbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 08.10.2015
Alkoholtest: Ein Gifhorner mit 2,18 Promille wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Bei der Kontrolle eines VW Golf am Mittwoch, gegen 10:45 Uhr im Bereich der Kreisstraße 114/Moorstraße in Isenbüttel wurde bei dem 55jährigen Fahrer aus Gifhorn eine deutliche Alkoholfahne festgestellt.

Der Gifhorner räumte ein am Vorabend gefeiert zu haben und auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle zu sein. Ein Alkoholtest ergab noch 2,18 Promille.

Im Klinikum Gifhorn wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Der Führerschein musste beschlagnahmt werden. Gegen den Gifhorner wurde Strafanzeige erstattet. Das Führen von Kraftfahrzeugen wurde ihm untersagt.

Die Polizei warnt nochmals eindringlich vor Restalkohl nach Feierlichkeiten. Dieser wird oftmals unterschätzt, da man sich nach kurzem Schlaf schon wieder recht fit fühlt, der Alkohol aber noch lange nicht abgebaut ist.

Isenbüttel. 60 Flüchtlinge hat die Samtgemeinde Isenbüttel bereits untergebracht. Wohl für wenigstens 150 weitere muss sie 2015 noch eine Bleibe finden. Der IG-Metall-Wohnbezirk Isenbüttel und Gäste suchten jetzt mit Samtgemeindebürgermeister Hans Friedrich Metzlaff nach Lösungen.

08.10.2015

Isenbüttel. Wer die Samtgemeindeverwaltung anrufen will, könnte schon bald bei einem Call-Center landen.

08.10.2015

Isenbüttel. Wie die Weltmeister klotzen Jungen und Mädchen derzeit an der Isenbütteler St. Marien-Kindertagesstätte ran. Gemeinsam mit Jugendlichen der Rischbornschule, Eltern und weiteren Helfern gestalten sie in dieser Woche einen Teil des Außengeländes in einen naturnahen Spielplatz um.

06.10.2015
Anzeige