Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel "Gemeinsam Wohnen in Isenbüttel"
Gifhorn Isenbüttel "Gemeinsam Wohnen in Isenbüttel"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 17.04.2017
Besuch bei LeNa: Die Isenbütteler haben sich das Wohnprojekt „Lebendige Nachbarschaft“ in Lüneburg angesehen.
Anzeige
Isenbüttel

Mittlerweile hat die Gruppe aus zurzeit neun bis zehn Parteien - „alle über 50 Jahre alt“ - ein paar Eckdaten festgelegt. Die Wohnanlage kann aus Einzel-, Reihen- oder Mehrfamilienhäusern bestehen, je nach Grundstück. Geplant sind Gemeinschaftsräume und ein gemeinsamer Garten. Und das Mehrgenerationenprojekt soll eine Mischung aus Miet- und Eigentumswohnungen anbieten.

Standort dieses Mehrgenerationenprojekts soll wegen der vorhandenen Infrastruktur Isenbüttel sein, und obwohl die Wohnungen alle barrierefrei sein sollen, „planen wir keine Einrichtung, die die Auflagen einer Demenzbetreuung erfüllt“, betont Elisabeth Krull. Einer der nächsten Schritte wird sein, die juristische Form zu definieren: „Wollen wir eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts oder ein Verein sein?“ Dass der Altersdurchschnitt der Gruppe zurzeit relativ hoch ist, macht Krulls keine Sorgen: Kürzlich waren 14 Leute aus der Gruppe im Wohnprojekt LeNa (Lebendige Nachbarschaft) in Lüneburg. „Dort sind die jüngeren Leute mit Kindern auch erst dazu gekommen, als die Pläne schon ganz konkret waren“, berichtet Elisabeth Krull. Das Beispiel habe den Isenbüttelern gezeigt, dass sich solche Projekte sehr wohl realisieren lassen, allen Bedenken zum Trotz. „LeNa hat uns begeistert.“

tru

Kurz streicht der rot-gescheckte Tequilla an den Kinderbeinen vorbei, holt sich eine Streicheleinheit ab und verschwindet im Körbchen. Die wuschelige Ulla mit dem struppigen Fell sitzt auf ihrem Brett, nur ab und zu zuckt ein Ohr. Ob sie wohl aufmerksam zuhört, wie die Kinder vorlesen?

15.04.2017

Erst abtauchen, dann abschalten: Isenbüttels Jugendförderung rief zum Ausflug ins Wolfsburger Badeland und zur Übernachtung mit Vollpension im Calberlaher Jugendtreff auf. Die Osterferienaktion kam gut an beim Nachwuchs. Zwölf Jugendliche machten mit.

11.04.2017
Isenbüttel Kranaktion des Yachtclubs Fallersleben - Boote wieder ins Hafenbecken gehievt

Für ein paar Minuten ein Luftschiff: 22 Boote hat der Yachtclub Hoffmannstadt Fallersleben (YCHF) jetzt per Kran ins Becken seines Allerbütteler Heimathafens gehievt.

10.04.2017
Anzeige