Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Geld für Hublift, Heizung und Fußweg
Gifhorn Isenbüttel Geld für Hublift, Heizung und Fußweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 22.05.2015
Investitionen der Gemeinde Calberlah: Unter anderem sind 28.000 Euro für eine neue Heizungsanlage im Dorfgemeinschaftshaus Jelpke eingeplant. Quelle: Bastian Nowak
Anzeige

Bürgermeister Jochen Gese wies darauf hin, dass knapp 2,8 Millionen Euro allein für Kreis- und Samtgemeindeumlage zu bezahlen sind. Auch Ausschussvorsitzender Jörg-Dieter Baronick (UWG) bedauerte, dass der Spielraum dadurch knapp ausfalle. Dennoch hat die Gemeinde etliche Posten im Etat stehen, die abgearbeitet werden sollen:

  • Am Gemeindebüro wird für 15.000 Euro ein Hublift angebaut, um die Verwaltung auch für Rollstuhlfahrer erreichbar zu machen.
  • Für einen Fuß- und Radweg von Allerbüttel zum geplanten Rewe-Markt stehen vorsorglich 50.000 Euro zur Verfügung.
  • Auch für die in Höhe des Allerbütteler Friedhofs geforderte Fußgängerampel sind 50.000 Euro eingeplant, allerdings erst für 2016 - da der Rewe-Markt voraussichtlich auch nicht eher kommt.
  • Für 2016 ist die Anschaffung eines Treckers mit Ansatz für den Bauhof geplant, Kosten: 40.000 Euro. Auf Nachfrage von Thomas Goltermann (SPD) hatte Wisch betont, dass Leasing unter dem Strich immer teurer als Kauf sei, zumal die Gemeinde keinen Kredit dafür aufnehmen müsse.
  • Für den Kauf neuer Stühle für das DGH Allerbüttel stehen 9000 Euro, für Trennwände im oberen Podestbereich 5000 Euro zur Verfügung. 2016 sollen zwei neue Außentüren angeschafft werden.
  • 28.000 Euro sind für die neue Heizung im Dorfgemeinschaftshaus Jelpke vorgesehen.

tru

Isenbüttel. Die Angelausrüstung eines 53 Jahre alten Isenbüttelers stahlen Diebe in der Zeit zwischen dem 13. und 17. Mai.

22.05.2015

„Was Sie leisten, ist gelebte Demokratie und praktizierte Solidarität“, sagte Landrat Dr. Andreas Ebel gestern in seiner Laudatio für Horst-Dieter Hellwig. Der Allerbütteler erhielt das Bundesverdienstkreuz für sein jahrzehntelanges kommunalpolitisches und karitatives Engagement.

21.05.2015

Isenbüttel. Musik liegt den Isenbütteler Grundschülern offenbar im Blut: 230 Kinder begeisterten ihre Geschwister, Eltern und Großeltern am Dienstag mit einer beeindruckenden Neuauflage des Musikalischen Abends.

20.05.2015
Anzeige