Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Gaunerkomödie: Kinomuseum zeigt „Der Clou“
Gifhorn Isenbüttel Gaunerkomödie: Kinomuseum zeigt „Der Clou“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 17.08.2015
Cineastisches Highlight zum Ende der Sommerferien: Das Kinomuseum Vollbüttel zeigt beim 21. Freiluftkino die Gaunerkomödie „Der Clou“. Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)
Anzeige

Gezeigt wird der mit sieben Oscars ausgezeichnete US-Film „Der Clou“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr auf dem Gelände zwischen Kinomuseum und Raiffeisengebäude.

In diesem Jahr wird dem Publikum ein echtes Glanzlicht gezeigt. Es ist der mit sieben Oscars ausgezeichnete US-Film aus dem Jahr 1973 „Der Clou“ mit Paul Newman, Dimitra Arliss, Robert Shaw und Robert Redford, die Regie führte George Roy Hill.

Der Film handelt von zwei Trickbetrügern, die einen raffinierten Plan schmieden, um sich an einem Mafia-Boss zu rächen, der einen gemeinsamen Freund ermorden ließ. Mit Hilfe eines falschen Wettbüros, mehreren Auftragskillern und einem korrupten Polizisten entwickelt sich eine amüsante Gaunerkomödie, die im Chicago von 1936 spielt. Allein deren Titelmelodie war seinerzeit schon ein internationaler Ohrwurm.

Die Besucher werden gebeten, ihre Sitzgelegenheiten selbst mitzubringen. Außerdem sollte passende Bekleidung gewählt werden, da die Nächte zu diesem Termin schon recht kühl werden können.

Die Filmvorführung kann natürlich erst gestartet werden, wenn es so dunkel ist, dass das Geschehen auf der Leinwand problemlos zu sehen ist. Kleine Snacks werden zu günstigen Preisen angeboten, und allein die Dekoration des Spielorts - natürlich wieder passend zum Film - ist mehr als einen Blick wert. Der Eintritt ist frei.

rke

Farbenfroh ging es am Sonnabend am Tankumsee zu: rund 1200 Besucher kamen, um mit House-Musik und Farbbeuteln zu feiern.

19.08.2015

Isenbüttel. Sie tun es ehrenamtlich und freiwillig: Während andere im oder auf dem Tankumsee den Sommer genießen, passen die Rettungsschwimmer und Wasserretter der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) auf. Zu tun haben sie fast immer - auch ohne Badeunfall.

16.08.2015

Isenbüttel. Pfauen, Pferde, Schweine, Hennen und Karnickel des heilpädagogischen Bauernhofs „Der Hof“ faszinierten jetzt ein Dutzend Kinder, das im Rahmen des Ferienspaßprogramms der Samtgmeinde Isenbüttel an der Hofrallye teilnahm.

15.08.2015
Anzeige