Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel So viel soll der Freibad-Eintritt künftig kosten
Gifhorn Isenbüttel So viel soll der Freibad-Eintritt künftig kosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 10.02.2019
Die Preise steigen: Die Samtgemeindeverwaltung schlägt vor, das Tagesticket für Erwachsene künftig mit 3,50 Euro zu berechnen, für Jugendliche mit 1,50 Euro. Quelle: Ron Niebuhr Archiv
Edesbüttel

Seit 2012 sind die Eintrittspreise für das Edesbütteler Freibad stabil. Jetzt schlägt die Samtgemeindeverwaltung vor, die Preisstruktur etwas zu verändern und die Preise zu erhöhen. Beraten wird darüber am Dienstag, 19. Februar, ab 17 Uhr im Bau- und Umweltausschuss der Samtgemeinde im Rathaus.

Keine pauschale Ermäßigung mehr

In einer Tabelle hat die Samtgemeinde die Preise aufgelistet. Für Erwachsene soll das Ticket mit Beginn der nächsten Saison 3,50 statt 3 Euro kosten, ermäßigt 2 Euro. „Bisher wurden die Eintrittspreise im Falle eines Ermäßigungsgrundes pauschal um 50 Prozent reduziert. Nach der Anpassung soll es auch noch Ermäßigungen geben, allerdings nicht mehr um pauschal 50 Prozent in den einzelnen Kategorien“, heißt es in der Verwaltungsvorlage.

Kasse wird neu organisiert

Als Hauptgrund wird die Optimierung der Kassenorganisation genannt, die weniger Wechselgeld erforderlich mache. Eine massive Senkung des Zuschussbedarfs ist aufgrund der Zahlen nicht zu erwarten – die Verwaltung geht von durchschnittlichen jährlichen Mehreinnahmen von etwa 12.000 Euro pro Jahr durch die Preiserhöhung aus. „Das jährliche Betriebsdefizit betrug in den Jahren 2016 und 2017 jeweils rund 210.000 Euro“, heißt es im Folgesatz.

Vergleich mit Bädern im Umkreis

In einer Tabelle vergleicht die Verwaltung die Eintrittspreise in Edesbüttel mit den Eintrittspreisen benachbarter Bäder mit dem Hinweis, dass dort die Preise teilweise deutlich höher sind, dass aber auch die Rahmenbedingungen unterschiedlich sind. So kosten die Tageskarten für Erwachsene in der Allerwelle 4,50 Euro, in Fallersleben und Wolfsburg 3,70 Euro, im Waldbad Meinersen 3 Euro.

Vergleich der Preise

Die Eintrittspreise ins Edesbütteler Freibad von 2012 bis 2018 und nach der von der Verwaltung vorgeschlagenen Erhöhung:

Tagesticket Erwachsene: 3 Euro – neu 3,50 Euro – ermäßigt 2 Euro.

Tagesticket Jugendliche: 1,20 Euro – neu 1,50 Euro – ermäßigt 1 Euro.

Abendkarte Erwachsene ab 17.30 Uhr: 1,50 Euro – 2 Euro – keine Ermäßigung.

Zwölferkarte Erwachsene: 27 Euro – neu 35 Euro – ermäßigt 20 Euro.

Zwölferkarte Jugendliche: 13,50 Euro – neu 15 Euro – ermäßigt 10 Euro.

Jahreskarte Erwachsene: 60 Euro – neu 70 Euro – ermäßigt 40 Euro.

Jahreskarte Jugendliche: 27 Euro – neu 30 Euro – ermäßigt 20 Euro.

Jahreskarte Familien: 90 Euro – neu 100 Euro – keine Ermäßigung.

Von unserer Redaktion

Egal ob Brandschutz oder Sport, Chorgesang oder Naturschutz, Flüchtlingshilfe oder heilpädagogischer Bauernhof – überall halten Ehrenamtliche den Laden am Laufen. Mit einem Abendessen revanchierte sich die Samtgemeinde Isenbüttel dafür am Montag in Tell Roths Eventhalle.

05.02.2019

Die Sperrmüllabholung begleiten in Isenbüttel oft am Friedhof campierende Sammler. Dem möchte der Bauausschuss einen Riegel vorschieben. Für als störend empfundene Altglascontainer fassten die Politiker Unterflur-Lösungen sowie neue Standorte ins Auge.

04.02.2019

Seit 150 Jahren gibt es den Realverband Wasbüttel. Pünktlich zum Start ins Jubiläumsjahr hat eine Arbeitsgruppe aus dem Dorf eine Chronik erstellt. Die Autoren und ihre Helfer präsentierten dem Realverband am Freitag das Ergebnis bei einem Abendessen in Isenbüttels Gasthaus Evers.

03.02.2019