Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Frau bei Unfall auf der K 114 verletzt
Gifhorn Isenbüttel Frau bei Unfall auf der K 114 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 01.08.2017
Unfall auf der Tangente: Am Dienstagabend landeten zwei der drei beteiligten Fahrzeuge im Graben, eine Frau wurde verletzt. Quelle: Christina Rudert
Anzeige
Isenbüttel

Wie ein Beamter der Polizei Meine vor Ort mitteilte, hatte ein missglückter Überholvorgang den Unfall ausgelöst. Ein mit zwei Personen besetzter Golf wollte den vor ihm fahrenden Pritschenwagen mit insgesamt vier Insassen und den Opel davor überholen. Als der Golf seitlich vom Pritschenwagen war, scherte dieser ebenfalls nach links aus. Der Golffahrer landete beim Versuch, einem Zusammenstoß auszuweichen, erst auf der Gegenfahrbahn, dann auf dem angrenzenden Radweg, wo gerade ein Radfahrer in Richtung Gifhorn unterwegs war. „Der ist nur knapp davon gekommen“, berichtete der Polizist.

Der Golffahrer lenkte gegen und landete wieder auf der Fahrbahn, wo er den Opel seitlich berührte und nach rechts in den Graben abdrängte. Die Opelfahrerin wurde dabei verletzt, ein vom Rettungshubschrauber gebrachter Notarzt behandelte sie , später wurde sie von einem Rettungswagen ins Gifhorner Krankenhaus gebracht.

Warum auch der Pritschenwagen im Graben landete, konnte die Polizei vor Ort nicht ergründen. Die vier Männer aus dem Pritschenwagen sprachen nur Polnisch.

Die Tangente wurde kurzzeitig komplett gesperrt.

Von Christina Rudert

Isenbüttel Isenbüttel: Grillvergnügen ohne tierische Produkte - Veganer-Stammtisch: Treffen am Tankumsee

Gifhorns Veganer-Stammtisch um Mirjam Hinsch hatte Interessierte aus der Region zum geselligen Grillen am Tankumsee eingeladen mit Infoständen des Vereins Stark für Tiere und der Tierschutz-Partei. „Wir bieten das erstmals an. Wird es angenommen, wiederholen wir es“, sagte Hinsch.

04.08.2017
Isenbüttel Isenbüttel: Sport am Tankumsee - Unternehmerfrauen steigen ins Drachenboot

21 Unternehmerfrauen im Handwerk starten beim Drachenbootrennen bei Sport am Tankumsee am 13. August. Und die Frauen legen sich mächtig in die Riemen: Bereits vor dem Pflichttraining haben sie schon fünf Trainingseinheiten absolviert.

31.07.2017
Isenbüttel Traditionsveranstaltung des Filmmuseums - Freiluftkino in Vollbüttel kam an

Freiluftkino ist eine feste Größe in Vollbüttel. Es gehört zum Dorf dazu wie das Kinomuseum selbst. Sogar schon etwas länger. Denn während das Museum erst 20 Lenze zählt, ging das sommerliche Filmvergnügen unter freiem Himmel am Samstagabend bereits in die 23. Runde.

30.07.2017
Anzeige