Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Flächenbrand: Unterholz in Flammen

Isenbüttel Flächenbrand: Unterholz in Flammen

Isenbüttel. Etwa 1000 Quadratmeter Unterholz standen am Donnerstag bei Isenbüttel in Flammen. Zwei Feuerwehren im Einsatz.

Voriger Artikel
Trickbetrüger entkommt der Polizei nur knapp
Nächster Artikel
Isenbüttel aus neuen Blickwinkeln

Isenbüttel: In der Nähe des Moorhofes brannte es am Donnerstag.

Quelle: Sebastian Preuß

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Isenbüttel und Wasbüttel waren am Donnerstag gefordert - sie rückten zu einem Flächenbrand aus. Eine Fläche von rund 1000 Quadratmetern stand in Flammen. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Die Feuerwehren aus Isenbüttel und Wasbüttel wurden gestern um 14.10 Uhr alarmiert. Auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern stand Unterholz bei Isenbüttel in Flammen. Zu Schaden kam bei diesem Brand offenbar niemand, das Feuer konnte von den Brandschützern zügig abgelöscht werden.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr