Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Festival Tankumsee in Farbe: Tickets sind begehrt
Gifhorn Isenbüttel Festival Tankumsee in Farbe: Tickets sind begehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 03.08.2016
Tankumsee in Farbe: Am Samstag, 6. August, gibt es wieder Farbexplosionen am Seeufer.
Anzeige

Um 12 Uhr beginnt die Musik, die drei Bühnen befinden sich allesamt in einem umzäunten Areal auf der Landzunge gegenüber der großen Wasserrutsche.

  • Da gibt’s die „Red Stage“, die Hauptbühne, an der zu einem bunten Housemix aus Chart-, Black- und Festivalsounds die Farbbeutel explodieren.
  • Und dann die Blue Lagoon, die Strandbühne, die zum Chillen und Tanzen mit Electronic Dance Musik, Futuresounds und coolen Beats einlädt.
  • Außerdem steht auf dem Gelände das bunte Zirkuszelt, Erstausgabe des „Schlicht.es Schlachthaus“ am See und nichts für Herzschrittmacher.

Es darf ruhig ausgelassen gefeiert werden - auch wer nicht auf dem Festivalgelände zelten will, kommt dank eines Taxistandes an der Seekate sicher nach Hause - dafür können übrigens von Bewohnern der Samtgemeinde Isenbüttel die im Rathaus erhältlichen Gutscheine fürs 50:50-Taxi genutzt werden.

Klein Vollbüttel. Mit Volldampf durch Wald und Wiesen: Der Dampf-Modell-Treff Klein Vollbüttel rief zum Sommerdampfen auf. Modellbauer und Hobby-Zugführer reisten aus der gesamten Region und teils weit darüber hinaus an, um die schmucke Anlage live zu erleben.

02.08.2016

Vollbüttel. Ein Kino-Erlebnis wie in längst vergangenen Tagen bescherte das Vollbütteler Kinomuseum dem Publikum am Samstagabend. Es lud einmal mehr zum Freiluftkino ein. Zu sehen war die kultverdächtige Hollywood-Komödie „Zurück in die Zukunft“ - in Technicolor auf großer Leinwand!

01.08.2016

Vollbüttel. Auch wenn die Vollbütteler Tierschutzaktivistin Jennifer Breit nicht mehr zum Verein „Rettet das Huhn“ gehört, werden weiter von ihrem Hof aus ausgediente Legehennen an Privatleute vermittelt, das nächste Mal im September. „Das läuft jetzt über den Verein ,Stark für Tiere‘“, sagt die Vollbüttelerin.

03.08.2016
Anzeige