Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Familienfest mit Spielen für Groß und Klein
Gifhorn Isenbüttel Familienfest mit Spielen für Groß und Klein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.08.2018
Familienfest: Isenbüttels Jugendförderung richtete es zusammen mit Calberlahs Feuerwehr, Sport- und Schützenverein aus. Quelle: Ron Niebuhr
Calberlah

Gemeinsam stellten sie ein Programm auf die Beine, an dem Kinder richtig viel Spaß hatten. Mehr natürlich noch, wenn Papa und Mama sie anfeuerten. Und am meisten, wenn die Großen sich in den Spielen versuchten und gegen die Kleinen das Nachsehen hatten. Egal ob Minigolf, Leitergolf, Seifenblasen, Sackhüpfen, Wikingerschach, Dosenlaufen, Heißer Draht, Hüpfburg oder Vier gewinnt – es gab jede Menge auszuprobieren.

Neben den Aktionen der Jugendförderung sorgten die Feuerwehr mit bei Temperaturen von mehr als 30 Grad sehr gefragten Wasserspielen am Gerätehaus, der Sportverein mit einem Geschicklichkeitsparcours auf dem Tennisplatz sowie der Schützenverein mit Bogen- und Armbrustschießen für Abwechslung. „Es ist toll, wie uns die Vereine unterstützen“, lobte Kathrin Hotop von der Jugendförderung. Fürs Torwandschießen hatte sie einen WM-Ball als Sonderpreis ausgelobt. Daneben bekamen alle Teilnehmer kleine Preise fürs Absolvieren aller Stationen.

Calberlahs Bürgermeister Thomas Goltermann unterstrich, dass das Familienfest einmal mehr zeige, wie sehr sich alle gemeinsam hinter dem Jubiläum des Dorfes versammeln. „Es ist eines von vielen Events, die das Festjahr prägen“, sagte er. Das Familienfest bildete zugleich den Abschluss des Ferienprogramms der Samtgemeinde. Das sei zwar vom Umfang her vorab ein wenig verkleinert, dafür aber super angenommen worden, sagte Kathrin Hotop.

Von Ron Niebuhr

In die mystische Welt der Drachen tauchten Besucher der Erlebniswelt Tankumsee am Samstagabend ein. Auf dem rappelvollen Festivalgelände unweit der Seekate gastierte die kultige Mittelalter-Band Corvus Corax mit dem fantastischen Musical „Der Fluch des Drachen“.

05.08.2018

Ein neues Tierheim muss gebaut werden – Thema ist das schon länger, als erstes politisches Gremium befasst sich der Jugend- und Sozialausschuss der Samtgemeinde Isenbüttel damit. Der Pachtvertrag für das Gebäude in Ribbesbüttel läuft im August 2023 aus und wird nicht mehr verlängert.

04.08.2018

Dutzende Weißstörche versammeln sich derzeit auf den Isenbütteler Stauwiesen. Laut Weißstorchbetreuer Hans Jürgen Behrmann sind darunter Jungstörche wie auch nicht beringte Altstörche.

02.08.2018