Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbruch in Freibadkiosk - Hoher Sachschaden

Edesbüttel Einbruch in Freibadkiosk - Hoher Sachschaden

Edesbüttel. Bargeld und Lebensmittel erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum 8. Juni 2016 im Freibad Edesbüttel. Durch ihre Vorgehensweise hinterließen sie Sachschäden in vierstelliger Höhe.

Voriger Artikel
Ringstraße: Planung sieht acht Parkplätze vor
Nächster Artikel
Grundschule sammelt 1453 Euro für junge Inder

Der oder die Täter drangen über ein Fenster in den Kiosk ein und brachen auch die Tür zum Kassen- und Schwimmeisterhaus auf. Mit vorgefundenem Bargeld und Lebensmitteln verschwanden sie wieder unbemerkt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Isenbüttel unter 05374/955790 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr