Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Abschied nach vielen Jahrzehnten

Isenbüttel Ein Abschied nach vielen Jahrzehnten

Isenbüttel. Von zwei ihrer treuesten Mitarbeiter verabschiedete sich die Isenbütteler Kirchengemeinde St. Marien gestern mit einem Gottesdienst: Kita-Leiterin Karin Reupke und Pastor Hans Joachim Kall. Beide gehen in den Ruhestand - sie nach 30, er nach fast 28 Dienstjahren.

Voriger Artikel
Klimawandel: So soll Energie gespart werden
Nächster Artikel
Leidenschaft für Leder

Gehen in den Ruhestand: Kita-Leiterin Karin Reupke und Pastor Hans Joachim Kall feierten in Isenbüttel einen Abschiedsgottesdienst.

Quelle: Ron Niebuhr

„Es freut mich, wie zahlreich Sie den Weg zu uns gefunden haben“, sagte Kirchenvorstand Rolf Buhmann mit Blick auf die restlos gefüllten Bankreihen. Man wolle gemeinsam an alles erinnern, was Kita-Leiterin und Pastor im fruchtbaren Miteinander für Isenbüttel bewirkt haben, sagte Buhmann.

Der Kirchenvorstand betonte: „Kita und Kirche tragen eure Handschrift. Ihr habt viel Zukunftsweisendes auf den Weg gebracht.“ Die hinterlassenen Spuren seien nach außen gut sichtbar, man könne dankbar zurückblicken, sagte Buhmann. Länger als Hans Joachim Kall waren nur vier Pastoren in Isenbüttel im Amt - das allerdings ist schon lange her: im 16., 17., 18., und 19. Jahrhundert. Karin Reupke war 30 Jahre Chefin der erst 42 Jahre alten Kita.

Statt mit Statistik über Taufen, Konfirmationen und Hochzeiten zu langweilen, wagten Reupke und Kall einen Rückblick im Dialog. Dabei gingen sie der spannenden Frage nach: Was bleibt? Die Erkenntnis, dass es sich lohnt, „die Welt mit Kinderaugen zu sehen: vertrauend, hoffend, neugierig, vorurteilsfrei und ehrlich“ - genauso wie es der christliche Glauben empfiehlt. Posaunenchor, Singgemeinschaft und Flötenensemble gestalteten den Gottesdienst musikalisch. Superintendentin Sylvia Pfannschmidt entpflichtete Pastor Hans-Joachim Kall.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr