Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Dritte Auflage fürs Benefiz-Rockkonzert

Wasbüttel Dritte Auflage fürs Benefiz-Rockkonzert

Wasbüttel. Der Verein ist gut aufgestellt, die Veranstaltungen sind gut besucht - die Jahresversammlung der Wasbütteler Schützen sah folglich keinen Grund zur Klage.

Voriger Artikel
Unfall, Brand und Pommes essen
Nächster Artikel
Altes Gerätehaus beschmiert

Startklar für 2015: Der Wasbütteler Schützenverein kann auf treue wie tatkräftige Mitglieder und eine emsige Vorstandsriege zählen.

Quelle: Ron Niebuhr

Vorsitzender Adrian Mende und seine Vorstandsmannschaft wagten zudem einen Ausblick auf die Höhepunkte des neuen Schützenjahres.

Schießsportlich lief es rund: Zwei Mannschaften und drei Einzelschützen qualifizierten sich für die Landesverbandsmeisterschaft. Sechs Mannschaften nahmen an der Kreismeisterschaft teil - die Sportgewehrschützen holten den Titel, die Damen belegten mit dem Kleinkalibergewehr liegend den zweiten Platz. Elf Teams haben sich im Rundenwettkampf im Kreis „gut behauptet“, so Pressewartin Bettina Weidemann. Und Sofia Kandilakis ist mit der Luftpistole in der Klasse Schüler Kreismeisterin geworden.

Ein Höhepunkt in diesem Jahr: das Schützenfest vom 8. bis 10. Mai. „Die Vorbereitungen sind in vollem Gange“, sagte Weidemann. Zum Auftakt ist erneut das Benefiz-Event „Rock am Tewenkint“ geplant. 2014 kamen 1500 Euro zu Gunsten krebskranker Kinder zusammen.

„Wir freuen uns, dass unser Volks- und Schützenfest so gut angenommen wird und sind bestrebt, es weiterhin attraktiv zu gestalten“, sagte Weidemann. Gelingen kann das natürlich nur, wenn die Mitglieder so tatkräftig mit anpacken wie bisher. „Der Vorstand dankt allen Helfern“, betonte Weidemann.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr