Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Zahlreiche Höhepunkte beim Jubiläum stehen noch aus
Gifhorn Isenbüttel Zahlreiche Höhepunkte beim Jubiläum stehen noch aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 25.07.2018
Ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr: Die Brassnight am 14. September. Quelle: Ron Niebuhr Archiv
Calberlah

„Wir liegen gut im Rennen“, sagte Arbeitskreissprecher Siegfried Paul. Zeit zum Verschnaufen bleibt trotzdem nicht, denn das nächste Event ziehen die Calberlaher bereits am kommenden Samstag, 28. Juli, um 18.30 Uhr aus dem Köcher: Spanferkelessen im und am Feuerwehrhaus. Dabei sorgt KGB ohne Gage für Livemusik. Und in der Fahrzeughalle läuft eine Beamershow mit historischen Fotos.

Familienfest und Radtouren im August

Weiter geht’s am Samstag, 4. August, um 15 Uhr mit einem bunten Familienfest auf dem Sportgelände, organisiert von der Jugendförderung sowie unterstützt von Sportverein, Schützenverein und Feuerwehr (AZ berichtete). Und auch fürs große Open-Air-Konzert, zu dem Culturbalah „Die Melker“ angeheuert hat, am Samstag, 18. August, ab 19.30 Uhr am Sportheim steht der Ablaufplan bereits.

Für Sonntag, 26. August, plant die Siedlergemeinschaft zwei Radtouren über 38 Kilometer und 58 Kilometer: „Beide Touren legen einen Zwischenstopp auf dem Eickhorster Spargelhof ein“, sagte Uwe Kunkel. Zum Abschluss wird in Hartmanns Scheune gegrillt. Anmeldungen bei Waltraud Hartmann, Tel. 05374-4903, und Gisela Kunkel, Tel. 05374-4934.

Dorfflohmarkt, Brass Night und Mostfest

Am Sonntag, 2. September, steigt der Dorfflohmarkt mit Catering der Wilscher Fleischerei Müller und Fahrzeugschau der Isenbütteler Treckerfreunde. Marktbeschicker können sich bei Uwe Kunkel, Tel. 05374-4934, anmelden. Wer beim Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz am Sonntag, 2. Dezember, seine Waren feilbieten möchte, wendet sich ebenfalls an Uwe Kunkel.

Weitere Events im zweiten Jubiläumshalbjahr sind Brass Night der Christuskirche (14. September, 18 Uhr), Mostfest des Heimatbundes (21.Oktober, 11 Uhr), Comedy (24. November, 19.30 Uhr) sowie Konzert des Cousinenchores (4. Dezember) von Culturbalah und Nikolaus-Überraschung des Schalke-Fanclubs Königsblaue Niedersachsen (6. Dezember, 16.04 Uhr).

Von Ron Niebuhr

„Ich bräuchte mal zwei Tage schlechtes Wetter“, sagt Burkhard Roozinski und lacht. „Das ist natürlich Jammern auf hohem Niveau.“ Aber so gut, wie der Tankumsee aufgrund des tollen Badewetters zurzeit besucht ist, kann er die Baumaschinen für den Kletterturm nicht über den Platz rollen lassen.

24.07.2018

Die Isenbütteler Brandschützer trainieren derzeit mit einer Handdruckspritze aus dem Jahr 1905 für einen Wettbewerb: Am Samstag, 4. August, treten beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr acht Teams mit historischen Pumpen gegeneinander an. Und die sind nicht einfach zu handhaben.

23.07.2018

„Für uns ist es jedes Jahr eine Ehre und ein großer Spaß, bei einem so großen Fest dabei zu sein“, freut sich Nadja Weidner schon auf das von der AZ präsentierte Familienevent Sport am Tankumsee. Mit ihren Crews N’Stylz und N’YG erobert sie seit acht Jahren die Herzen der Zuschauer, und das wird wohl auch am Sonntag, 12. August, wieder der Fall sein.

24.07.2018