Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Campingbus gestohlen
Gifhorn Isenbüttel Campingbus gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 11.10.2017
Autodiebe in Wasbüttel: In der Nacht zu Mittwoch wurde ein Campingbus im Wert von 20.000 Euro gestohlen. Quelle: Archiv
Anzeige
Wasbüttel

Das Auto im Zeitwert von zirka 20.000 Euro war mit den Kennzeichen GF-KM 1005 versehen.

Der 45-jährige Besitzer hatte den Campingbus am Dienstagabend gegen 23 Uhr vor seinem Haus im Birkenweg abgestellt und den Diebstahl am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr bemerkt.

Um sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Fahrzeugs bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Zur Wasbütteler Wiesn luden jetzt die Schützen jetzt ein. Voran ging der weißblauen Gaudi im Schützenheim aber erstmal ein zünftiger Wettbewerb: das Er-und-Sie-Schießen um den Peter-Neumann-Pokal. Den holten sich in dieser Saison Ina Gastmann und Michael Stips.

10.10.2017

Woran merkt man in Isenbüttel, dass Ferien sind? Ganz einfach: In der Textilwerkstatt 37 ist wieder Filzen angesagt. Noch bis Freitag läuft die Filzwoche. Täglich von 9.30 bis 11.30 Uhr fertigen die Teilnehmer aus Wolle, Seife und Wasser an, worauf sie Lust haben.

10.10.2017
Isenbüttel Vollbüttel: Verein Stark für Tiere vermittelt 48 Tiere - Hamster aus illegalem Tiertransporter gerettet

Für die Tierschützer war das Ende Juli eine Horrormeldung: Ein illegaler Tiertransporter aus Belgien mit 3000 Zwerghamstern war erwischt worden. Das Tierheim in Troisdorf bei Bonn nahm die Nager kurzfristig auf, bundesweit engagierten sich Vereine und Tierfreunde und nahmen Hamster auf.

09.10.2017
Anzeige