Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Calberlaher: Ein Leben für die Mundharmonika

Calberlah Calberlaher: Ein Leben für die Mundharmonika

Calberlah. Michel Lison (54) aus Calberlah liebt die Musik seit seiner Kindheit. Doch erst vor wenigen Jahren lernte er ein Instrument - die Mundharmonika.

Voriger Artikel
Am Klavier: Konzert mit Wiebke Smeikal
Nächster Artikel
Parkplatzschranke demoliert, Täter flüchtet

Ein Leben für ein besonderes Instrument: Michel Lison aus Calberlah spielt gerne Mundharmonika.

Quelle: Manfred Hensel

Und die spielt der gebürtige Wolfsburger so gut, dass er sogar eines der Aushängeschilder der letzten großen Mundharmonika-Manufaktur ist.

„Schon in der Schule hatte ich ein Händchen für fast jedes Instrument“, erzählt VW-Mitarbeiter Michel Lison, der heute mit seiner Familie in Calberlah wohnt. Doch es dauerte bis 2008, als Michael Hirte in der TV-Sendung „Das Supertalent“ mit seinem Mundharmonika-Spiel Millionen von Menschen berührte. Lison: „Das war der Ausschlag für mich, so wollte ich auch spielen.“ Er brachte sich alles selbst bei, lernte unterschiedliche Mundharmonikas kennen („Inzwischen habe ich um die 100 Stück“) und feilte an seiner Technik.

Schließlich wurde die renommierte Mundharmonika-Manufaktur Seydel & Söhne aus Sachsen auf Michel Lison aufmerksam. Jetzt ist er eines der Werbegesichter von Seydel. Sein erstes Album („My Way“) ist eine professionelle Produktion mit gefühlvollen Titeln. Die Kosten trug der 54-Jährige selbst.

Künftig hofft er auf Sponsoren, denn: „Ich habe genug Stücke, um sofort zwei weitere CDs aufzunehmen!“ Dabei hat er neben Balladen auch Pop-Stücke wie „Atemlos“ oder „Live Is Live“ im Repertoire. Michel Lisons größter Wunsch ist es, auch in und um Wolfsburg bekannter zu werden. „Ich würde so gern mehr Konzerte in der Region geben“, sagt der Hobby-Musiker. Weitere Informationen über den Mundharmonika-Spieler gibt es im Internet unter www.michel-lison.de.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr