Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Britta Hoffmeister ist neue Königin
Gifhorn Isenbüttel Britta Hoffmeister ist neue Königin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 18.06.2017
Doppeltes Glück: Wasbüttels Schützenkönigin Britta Hoffmeister (Mitte) ist nun auch Schützenmajestät von Isenbüttel. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Isenbüttel

Isenbüttels Bürgerschützencorps rief am Freitagabend seine neue Majestät aus. Die war da allerdings schon seit zwei Wochen Königin. Nicht in Isenbüttel, aber in Wasbüttel. Denn die neue Majestät des BSC ist auch im Wasbütteler Schützenverein aktiv: Britta Hoffmeister.

18 Erwachsene aus dem BSC konkurrierten um den Titel, Britta Hoffmeister machte letztlich das Rennen. Und Horst-Peter Ewert hatte als Zweitplatzierter einmal mehr das Nachsehen. „Ich hab es versucht. Es sollte nicht sein. Aber drei Mal Zweiter zu sein, ist auch ein Kunststück“, nahm Ewert es sportlich. Obgleich er durchaus mit einer Regeländerung liebäugelte: „Wer drei Mal Zweiter war, ist im nächsten Jahr automatisch Erster“, schlug die Kleine Majestät vor.

Zu weiteren Würdenträgern ernannte Vorsitzender Martin-Patrick Rein am Freitagabend Willi Pahlmann (Alterskönig) und Fabian Lenz (Juniorenmajestät). Die Ratskette ging an Pascal Küster und die Gedächtnisscheibe an Astrid Funck. Am Samstagnachmittag vervollständigte das BSC sein Königshaus mit Volkskönig Barne Knauer und Kindermajestät Ben Steiner.

Auf die Proklamation am Freitagabend folgte Livemusik mit DJ G-Flex on Sky und dem Jägermeister Promotion Team. Am Samstagnachmittag stieg das Kinderschützenfest und die Schützendamen sorgten für Kaffee und Kuchen. Abends war dann Wiesnbüttel angesagt. Am Sonntag klang das Festwochenende nach dem großen Umzug des BSC und befreundeter Vereine durchs Dorf mit dem Katerfrühstück aus. Das richtete die Leiferder Fleischerei Ramme einmal mehr mit vielen deftigen Leckereien tadellos aus. Und dazu spielte der Spielmannszug Lehrte ganz groß auf.

Von Ron Niebuhr

Isenbüttel Polizeibeamtin nach Widerstand leicht verletzt - Schlägereien beim Isenbütteler Schützenfest

Das Schützenfest in Isenbüttel verlief alles andere als ruhig. Die Polizei musste gleich zu mehreren Einsätzen ausrücken. Gegen 01:15 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitsdienst des Festes und mehreren jungen Erwachsenen. Im Laufe der Einsatzes wurde eine junge Polizistin verletzt.

18.06.2017

Einstimmig sprach sich Isenbüttels Samtgemeinderat am Donnerstagabend dafür aus, in Calberlah einen neuen Kindergarten zu bauen. Vier Gruppen sollen darin unterkommen, und die provisorische Einrichtung, die zurzeit in der Schulstraße 5 entsteht, soll dann wieder geschlossen werden.

16.06.2017

Es hätte ein wunderschöner Sommerabend in der Provence sein können für rund 70 Literaturbegeisterte am Mittwochabend in Isenbüttels Bücherei. Doch die Fantasiereise bei der Lesung der auf Krimis spezialisierten Autorin Sophie Bonnet beinhaltete einen Mord.

18.06.2017
Anzeige