Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
„Bibliothek mit Qualität und Siegel“

Isenbüttel „Bibliothek mit Qualität und Siegel“

Isenbüttel. Die Samtgemeindebücherei ist zertifiziert worden.

Voriger Artikel
Grünes Licht für den Rewe-Markt
Nächster Artikel
Schulchronik ist nun für jedermann lesbar

Mit Qualität und Siegel: Die Samtgemeindebücherei wurde erfolgreich zertifiziert.

Quelle: Jörg Rohlfs

„Wir sind sehr stolz“, sagt Birgit Hüser, die gemeinsam mit Andrea Lustig die Samtgemeindebücherei leitet. Stolz sind die beiden auf das Zertifikat „Bibliothek mit Qualität und Siegel“, das ihrer Einrichtung von einem Ableger des Kultusministeriums verliehen und am Mittwoch von Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff überreicht wurde.

Der dankte dafür, dass sich Hüser und Lustig „Strapazen ausgesetzt“ hätten, um das Zertifikat zu bekommen: „Uns als Samtgemeinde können wir selbst gratulieren, dass wir diese kleine und trotzdem feine Bücherei haben.“ Im Landkreis Gifhorn ist sie nach der Stadtbücherei Gifhorn erst die zweite Einrichtung, die zertifiziert wurde, in ganz Niedersachsen sind es nach Auskunft von Abteilungsleiter Tobias Schweckendiek von der Samtgemeinde etwa drei Dutzend Büchereien.

„Wir mussten uns ganz schön strecken, damit wir die Kriterien erfüllen“, so Hüser. Vor fünf Jahren habe man damit begonnen, sich dem vorgegebenen Ideal anzunähern - mit der Einführung der Fernleihe. Dazu kam freies W-Lan, die ständige Aktualisierung des Bestands, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen in der Bücherei. Auch viel „Theorie“ wurde erworben und ein „Bevölkerungskonzept“ erstellt.

Im September dieses Jahres wurde die Bücherei geprüft, zunächst verdeckt und anonym, dann bei einem fünfstündigen Besuch zweier Prüfer - die für gut befanden, was sie fanden. Die zusätzliche Arbeit habe sich gelohnt, meint Andrea Lustig: „Es ist auch einfach alles besser geworden hier.“

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr