Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Beim neuen Spielplatz packen alle an
Gifhorn Isenbüttel Beim neuen Spielplatz packen alle an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 12.06.2015
Startklar: Geht es nach den Kindern, kann der Bau des neuen naturnahen Spielplatzes an der Isenbütteler St. Marien-Kita lieber heute als morgen beginnen. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Um gut 400 Quadratmeter ist das Grundstück der Isenbütteler St. Marien-Kita gewachsen. Die hinzugewonnene Rasenfläche möchten Leiterin Stephanie Frobese und ihr Team gern in einen naturnahen Spielplatz umwandeln. Als Experten haben sie Matthias Sauer an Bord geholt.

Alle Erzieherinnen stehen voll hinter dem Projekt. Sie haben eine Arbeitsgruppe gebildet. Der gehören die Krippen-Erzieherinnen Sarah Scheuschner, Janika Markwirth und Svenja Schünke, die Natur- und Umweltfachkraft Angelika Kall und Leiterin Frobese an.

Nach einem ersten Workshop mit Matthias Sauer vom Verein Ochsenfurter Spielbaustelle steht das Grundgerüst fürs neue Spielgelände. „Wir möchten mit viel Spaß die Wahrnehmung und die Bewegung fördern“, sagt Frobese. In eine Hügellandschaft eingebettete Balancier-, Rutsch- und Kletterelemente sowie Barfuß-Pfade und Verstecke sollen den Entdeckerdrang wecken. Und zugleich möglichst viel Freiraum bieten bei der Wahl von Spielort, -art und -partnern: „Erlaubt ist alles, was nicht das Spiel eines anderen Kindes stört“, erklärt Sauer.

Die vorgesehene Fläche am westlichen Grundstücksrand hat die Samtgemeinde 2014 von einem Nachbarn der St. Marien-Kita erworben. Sobald Konzept und Planung den Feinschliff erhalten haben, kann die Neugestaltung der Rasenfläche losgehen. Im Oktober sind dann auch Eltern für voraussichtlich eine Woche als Bauhelfer gefragt. „Wir möchten das Konzept gemeinsam leben. Am besten gelingt das, wenn alle mit anpacken“, sagt Frobese.

rn

Vollbüttel. Pickepackevoll mit Action und Attraktionen, Spiel und Sport, Disco und Dorfmeisterschaft, Live-Musik und Leckereien war das Vollbütteler Sportwochenende.

08.06.2015

Isenbüttel. Mitmachen heißt es bei der zweiten Auflage des Autorentags am Tankumsee - sowohl für Besucher als auch für Schriftsteller. Es gibt Themen rund ums Leben und Schreiben.

05.06.2015

Isenbüttel. Die Wilde 13 ist wieder dabei, der Piranha-Kahn ist ebenfalls gemeldet, und die Dragon Painters, regelmäßiger Gewinner des Kreativpokals, starten auch wieder beim Drachenbootrennen.

03.06.2015
Anzeige