Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Baustellen-Party im künftigen Rewe-Markt

Calberlah Baustellen-Party im künftigen Rewe-Markt

Calberlah. Am 8. Dezember soll der neue Rewe-Markt östlich von Calberlah eröffnet werden. Am Dienstag stellten sich Investor Markus Niendorf und der künftige Markt-Betreiber Juri Judow den Nachbarn und späteren Kunden vor - Baustellenparty mit Gegrilltem und kühlen Getränken war angesagt.

Voriger Artikel
100 Zuhörer beim Blockflötenkonzert
Nächster Artikel
Ortseingang für Tempo 50 umgestalten

Kennenlernparty auf der Baustelle: Rewe-Marktleiter Juri Judow (r.) stellte sich den künftigen Kunden vor.

Quelle: Christina Rudert

Der 30-jährige Judow leitet zurzeit den Rewe-Markt in der City-Galerie in Wolfsburg. Nun macht er sich selbstständig. „Ich werde stark auf ein regionales Sortiment setzen. Frische ist wichtig.“ Außer dem Obst- und Gemüsesektor, in dem auch frisch zubereitete Salate angeboten werden, ist eine Fleisch- und Käsetheke geplant. Ein Getränkemarkt ist in die 1500 Quadratmeter Verkaufsfläche integriert, die Bäckerei Meyer wird zur Markteröffnung aus dem Laden an der Hauptstraße aus- und in den Rewe-Markt einziehen.

Investor Markus Niendorf teilte mit, dass ein mittlerer einstelliger Millionenbetrag in den Markt gesteckt wurde. „Sowohl die Gemeinde als auch die Samtgemeinde haben uns in unserem Vorhaben überdurchschnittlich unterstützt“, dankte er. Niendorf-Immobilien habe schon mehrfach mit Rewe zusammen Märkte gebaut, und für so einen großen Vollsortimenter sei die Vorlaufzeit von dreieinhalb Jahren noch normal. „Für die Nebenfläche, auf der noch mal etwa 800 Quadratmeter Verkaufsfläche entstehen können, suchen wir noch einen Mieter.“

Bürgermeister Jochen Gese stellte fest: „Ich bin rundum glücklich, dass wir heute hier stehen.“

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr