Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Audi gerät während der Fahrt in Brand
Gifhorn Isenbüttel Audi gerät während der Fahrt in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 06.12.2016
Völlig ausgebrannt: Ein Audi fing am Dienstagmorgen auf der Calberlaher Straße Feuer. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Isenbüttel

Die alarmierte Wehr aus Calberlah löschten mit Schaum. Die Polizei schätzt den Schaden an dem zerstörten Wagen auf mehr als 20.000 Euro.

Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer. Der 43-jährige Fahrer, der sich auf dem Heimweg befand und von der Nachtschicht kam, hatte zuvor noch einen Arbeitskollegen aus Isenbüttel nach Hause gefahren - und dann den Rauch bemerkt. Die Rettungsleitstelle im Heidland reagierte umgehend und schickte die Ortsfeuerwehr aus Calberlah zum Einsatzort. „Der Brand wurde der Polizei und der Feuerwehr um 6.36 Uhr gemeldet“, berichtet Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter.

Das Feuer sei im Heckbereich des Audi A 4 entstanden, so Reuter. Von hier aus hätten die Flammen auf den Fahrzeug-Innenraum übergegriffen.

Die alarmierte Ortswehr aus Calberlah habe den Brand mit Schaum abgelöscht. Gegen 6.58 Uhr sei das Feuer dann komplett unter Kontrolle gewesen, so Reuter. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten blieb die Landesstraße 292 zwischen Calberlah und Isenbüttel für zehn Minuten komplett gesperrt. Der ausgebrannte Audi wurde in ein Autohaus nach Wolfsburg abgeschleppt.

ust

Isenbüttel Schulstube in Wasbüttel verwandelt sich in Confiserie - Süße Versuchung: 600 handgemachte Trüffel

Vier Tische, vier Rezepte. Das Ergebnis: süße Versuchung pur in Form von rund 600 handgemachten Trüffeln. Die Schulstube in Wasbüttel hatte sich unter Anleitung von Dagmar Heinze in eine Confiserie verwandelt.

05.12.2016

Mit Liedern und Geschichten, Gedichten und Musik stimmten sich rund 50 Isenbütteler und Wasbütteler Senioren am Samstag auf die Weihnachtszeit ein. Ins Schulforum dazu eingeladen hatte der DRK-Ortsverein.

04.12.2016

Bevor sie in die Schülerfirma OBS-Smoothies einsteigen, müssen sich die Neuntklässler der Realschule Calberlah wirtschaftliches Knowhow aneignen. Dabei unterstützt die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg den Wahlpflichtkursus Profil Wirtschaft, am Freitag gab‘s einen Crashkursus über Kredite und Kapitaldienste.

02.12.2016
Anzeige