Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ampel außer Betrieb: Staus am Wochenende?

Tankumsee Ampel außer Betrieb: Staus am Wochenende?

Isenbüttel. Ein sonniges Sommerwochenende steht bevor. Das wird den ein oder anderen Ausflügler an den Tankumsee locken. Der braucht vor allem bei der Abreise wohl etwas Geduld, denn die Ampel an der Kreuzung mit der K 114 ist kaputt.

Voriger Artikel
Erdwall und Findlinge sollen Brummis fernhalten
Nächster Artikel
Übung: Drei Einsätze für DLRG-Retter

Ampelmast umgefahren: Seit dem Unfall mit Rettungswagen ist die Ampel an der Tankumseekreuzung außer Betrieb.

Quelle: Sebastian Preuß

Bei dem Unfall am vorigen Mittwoch hat der Rettungswagen einen Ampelmasten umgefahren (AZ berichtete). Daraufhin hat sich die Ampel abgeschaltet. Am Donnerstag hat sich die Firma Siemens den Schaden angesehen, wie Erste Kreisrätin Evelin Wißmann mitteilte. Jetzt blinkt die Ampel zwar an der Haustenbecker Straße und an der Abfahrt vom Tankumsee, aber mehr auch nicht. „Wann sie wieder in Betrieb geht, ist leider noch nicht absehbar“, bedauerte Evelin Wißmann. Denn für die Reparatur sind Tiefbauarbeiten erforderlich, „die jedoch erst frühstens Montag erledigt werden können“. Sollte sich dabei herausstellen, dass bei dem Unfall auch ein unterirdisches Kabel beschädigt worden ist, könnte sich das Ganze noch etwas länger hinziehen.

Bis dahin regeln die Verkehrszeichen den Verkehr. „Es mag zwar Behinderungen geben, von einem drohenden Verkehrschaos würde ich aber nicht ausgehen wollen“, so Wißmann.

Wenn‘s ganz schlimm käme, würde die Polizei den Verkehr regeln, so Pressesprecher Thomas Reuter. „Wir stehen ohnehin rund um die Uhr parat und sind auf alles vorbereitet.“

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr