Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Am Samstag steigt wieder die große Südkreisfete
Gifhorn Isenbüttel Am Samstag steigt wieder die große Südkreisfete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 05.05.2017
Startklar für die Supersause: Die Südkreisfete der Isenbütteler Landjugend steigt heute Abend.
Anzeige
Wasbüttel

Seit Mittwoch werkelt die Landjugend, am Samstagabend ist alles startklar für die Party der Saison. Sie hat die Lagerhalle auf dem Gaus-Lütje-Hof am Köwecken noch einmal ordentlich durchgefegt, eine Bühne aus Kartoffelkörben und Paletten für die Band errichtet und die Wand dahinter rustikal dekoriert. Mit einem Gabelstapler sind Absperrungen aus Kartoffelkörben aufgestellt worden.

Und damit auch das Tanzen bei der Südkreisfete nicht zu kurz kommt, „haben wir einen passenden Boden verlegt“, sagen Janis Wittig und Imke Heuer.

Vorsitzender und Presswartin der Landjugend dankten allen, die beim Aufbau mitgeholfen haben. „Es waren täglich nach Feierabend rund 20 Helfer hier“, freuten sie sich. Und die legten einmal mehr hochmotiviert los - so kennt man es von der Landjugend. Genauso großes Lob verdienen die Isenbütteler Vereine. „Sie unterstützen uns bei der Fete, zum Beispiel im Thekendienst“, sagt Heuer. So steht einer coolen Sause nichts im Weg.

Der Startschuss zur legendären Südkreisfete auf dem Gaus-Lütje-Hof in Wasbüttel fällt um 20 Uhr. Als Band ist wieder Backbeat mit von der Partie. Das hat sich bewährt. Die Landjugend selbst gönnt sich nach dem Partykracher der Saison übrigens kaum Schlaf: „Sonntagmorgen geht schon der Abbau los. Wir müssen die Halle schnell wieder freiräumen. Sie wird ja gebraucht“, erklärt Wittig.

Mit Aufbau, Ausrichtung und Abbau hält die Südkreisfete die Landjugend insgesamt eine Woche lang voll auf Trab.

rn

Isenbüttel Erleuchtet - Meine Depression, ihr Therapeut & ich - Gesa Walkhoff stellt neues Werk vor

Der dritte Roman von Gesa Walkhoff, die unter dem Pseudonym Emmi Ruprecht schreibt, ist auf dem Markt: „Erleuchtet - Meine Depression, ihr Therapeut & ich“.

04.05.2017
Isenbüttel Bürgermeisterin Tanja Caesar hakt nach - Bahnhaltepunkt in Isenbüttel: Viele Fragen offen

War die Vorfreude auf den Haltepunkt der Bahn in Isenbüttel etwas voreilig? Die Ankündigung des Verkehrsministers ziemlich genau vor einem Jahr, dass dieser Haltepunkt „zeitnah“ umgesetzt werden könne, enthielt zwar keinen konkreten Zeitplan, klang aber nach „noch in diesem Jahrzehnt“.

06.05.2017
Isenbüttel „Da geht der Puls schon hoch“ - Fallschirmspringer mit Weltrekord berichtet

214 Fallschirmspringer haben am Himmel über der Wüste Arizonas eine riesige Formation gebildet - Weltrekord! Der Wasbütteler Andreas Heller war mittendrin. Jetzt berichtete er in Wasbüttels Alter Schule von diesem grandiosen Erlebnis und auch übers Fallschirmspringen allgemein.

02.05.2017
Anzeige