Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Acht Jugendfeuerwehren zeigen ihr Können
Gifhorn Isenbüttel Acht Jugendfeuerwehren zeigen ihr Können
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 15.05.2017
Vorentscheid ausgetragen: Die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Isenbüttel - hier: Allerbüttel-Vollbüttel - konkurrierten um die Qualifikation zum Kreisentscheid.
Anzeige
Isenbüttel

Die acht Ortsfeuerwehren aus der Samtgemeinde Isenbüttel schickten sechs Nachwuchsgruppen ins Rennen, einige davon traten mit vereinten Kräften an. Die Sieger aus Wettmershagen und Allenbüttel etwa setzen schon lange auf eine gemeinsame Jugendfeuerwehr, die Drittplatzierten aus Allerbüttel und Vollbüttel treten häufig zusammen zu Wettbewerben an. Und für Isenbüttel und Wasbüttel lief es im Teamwork ebenfalls gut mit Platz zwei. Daneben starteten Calberlah, Wasbüttel und Ribbesbüttel.

„Die Jugendlichen haben sich intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet“, sagte Oliver Beyer. Der Gemeindejugendfeuerwehrwart freute sich, dass auch Neueinsteiger kräftig mitmischten. „Für Ribbesbüttel starten diesmal viele Kameraden, die gerade erst in die Jugendfeuerwehr gekommen sind“, sagte er. Obgleich sie kaum Chancen auf den Sieg hatten, war es goldrichtig, anzutreten: „Dabei sein ist alles“, sagte Beyer.

Die sechs Gruppen absolvierten einen Staffellauf, bei dem Aufgaben zu erledigen waren wie Schlauch aufrollen, Balancieren, eine Leine zwischen Stangen hindurch werfen oder auch Schutzkleidung anziehen.

Dann führten sie einen Löschangriff über Hindernisse durch. Ersteres gelang der Gruppe Calberlah am besten, letzteres den Gesamtsiegern aus Wettmershagen-Allenbüttel.

rn

Isenbüttel Festival „Fantastische Welten“ am Tankumsee - Skurrile Gestalten und abenteuerliche Apparaturen

Skurrile Gestalten, abenteuerliche Gefährte, Dudelsack-Musik, Gaukelei und einzigartige Apparaturen: Das Festival „Fantastische Welten“ auf dem Gelände an der Seekate des Tankumsees hatte am Wochenende einiges zu bieten - wenn am Samstag gegen Abend bloß der große Regen nicht gekommen wäre.Der versetzte die Wiese zeitweise in eine Seenlandschaft.

14.05.2017

„Jetzt kann das Boule-Fieber ausbrechen“, befand Calberlahs Bürgermeister Thomas Goltermann gestern Nachmittag bei der Eröffnung der Boule-Bahn neben den Senioren-Spielgeräten nahe der Großturnhalle.

12.05.2017

Ein elfjähriges Mädchen wurde am frühen Donnerstagabend auf dem Friedhof in Calberlah von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und belästigt. Das Mädchen konnte jedoch wegrennen und der Polizei eine Beschreibung des Mannes liefern.

12.05.2017
Anzeige