Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel Fantastical „Fluch des Drachen“ steigt am Samstag
Gifhorn Isenbüttel Fantastical „Fluch des Drachen“ steigt am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 01.08.2018
Der Fluch des Drachen: Die AZ präsentiert das Fantastical am Tankumsee. Quelle: Holger Bücker
Isenbüttel

Das Genre ist noch vergleichsweise neu, die Macher bezeichnen „Der Fluch des Drachen“ als Fantastical, eine Mischung zwischen Fantasy und Musical. Die Story dafür hat Markus Heitz geschrieben, der mit einer Gesamtauflage von 4,6 Millionen Büchern und einem Dauerplatz in der Spiegel-Bestsellerliste zu den populärsten Phantastik-Autoren Deutschlands gehört. Musikalisch wird die spannende Geschichte von Corvus Corax umgesetzt.

Erzähler ist der Schauspieler Johannes Steck

Und der Erzähler der Geschichte ist der Schauspieler Johannes Steck, der schon zahlreiche Genre-Romane und -Serien für Hörbücher eingelesen hat. „Der Fluch des Drachen“ ist die Geschichte des Schmiedes Adamas, der von den eigenen Leuten ausgestoßen wird, weil er anders ist. Es ist die Geschichte eines Menschen, der in die Welt zieht, um sich selbst zu finden, der lernt, seine Besonderheit nicht als Fluch zu sehen, sondern als Gabe. Es geht Liebe, Hass und Furcht.

Party mit der Mittelalterband Pestilenzia

Für eine ungewöhnliche musikalische Umsetzung sorgen Corvus Corax, Katja Moslehner als Prinzessin Marlies, Marcus Vollstein als Schmied Adamas, Maxi Kerber als schöne Kriegertochter Leandra und Ji-In Cho als Hexe Runa. Der Abend muss nach „Der Fluch des Drachen“ noch nicht zu Ende sein: Die Mittelalterband Pestilenzia wird gegen 23 Uhr zur Party aufspielen.

Tickets gibt es bei der Konzertkasse im Haus der Aller-Zeitung, Steinweg 73, in Gifhorn sowie unter www.eventim.de zum Preis von 28,75 Euro.

Von unserer Redaktion

Eine etwas andere Tanzeinlage beim von der AZ präsentierten Sport am Tankumsee: Wie Hip-Hop und Zumba mit Akrobatik zusammen passen, wird die Zucre Dancecrew des SV Triangel dort zeigen.

01.08.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Calberlah freute sich über einen Teilnehmerrekord beim Spanferkelessen. Zusätzlichen Anlass zum Feiern gab in dieser Saison das 700-jährige Jubiläum des Dorfes.

30.07.2018

Die Ursache für den Brand in einem Laden am Tankumsee ist geklärt: Ein technischer Defekt sorgte für das Feuer in der Nacht zum Freitag.

30.07.2018