Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
700-Jahr-Feier mit Kommers, Comedy und Konzert

Jubiläum für Calberlah 700-Jahr-Feier mit Kommers, Comedy und Konzert

Es wird immer konkreter, was der Arbeitskreis 700 Jahre Calberlah für das Jubiläum im nächsten Jahr auf die Beine stellt: Aktionen und Veranstaltungen verteilen sich über das ganze Jahr, zu den Höhepunkten gehören der Kommers im Mai und das Open-Air-Konzert mit der Band „Die Melker“ im August.

Voriger Artikel
Seifenblasen zaubern Farbe ins Regengrau
Nächster Artikel
Farbschmierer wüten in Calberlah

Im Jubiläumsjahr mit von der Partie: Auch „Die Melker“ treten auf.

Quelle: Ron Niebuhr

Calberlah. Für einen stimmungsvollen Auftakt sorgt die Arbeitsgemeinschaft Culturbalah mit dem zauberhaften Comedy-Abend „Zum Anbeißen“ von und mit Martin Sierp am 27. Januar. Für historisch Interessierte ist im Februar oder März ein Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Meibayer geplant, der die Siedlungsgeschichte der Region intensiv erforscht hat. Der Festkommers soll am Donnerstag, 17. Mai, in der Aula der Oberschule stattfinden. Die Sportwoche wird eröffnet mit einem Familien-Kinderfest, und nach dem gelungenen Auftritt 2014 hat Culturbalah es geschafft und „Die Melker“ fürs Jubiläumsjahr noch einmal gebucht. Mit Witz und Biss sorgen die Dorfrocker am 18. August auf dem Schützenplatz für Stimmung.

Ein Dorfflohmarkt Anfang September, das Pflanzen einer Jubiläumseiche, eventuell 700 Jubiläumsblumen, ein Mitbringfrühstück im Garten der Christuskirche und ein Weihnachtsmarkt sind in Planung. Und beliebte Aktionen wie das Spanferkel-Essen bei der Feuerwehr, der Frühlingsmarkt und der Nikolaus-Besuch der Königsblauen Niedersachsen im DRK-Pflegeheim sollen im Jubiläumsjahr einen besonderen Anstrich bekommen, beispielsweise durch ein Livekonzert einer oder mehrerer örtlicher Bands beim Spanferkelessen.

Damit die Bewohner der Gemeinde über das Veranstaltungsprogramm informiert sind, wird Ende diesen Jahres eine Festschrift an die Haushalte verteilt.

Außer dem Veranstaltungskalender sind auch ein historischer Bericht, Bilder und die Vorstellung der Vereine in Kurzform dafür vorgesehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Isenbüttel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr