Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel 66-jähriger nachts in Calberlah überfallen
Gifhorn Isenbüttel 66-jähriger nachts in Calberlah überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 22.02.2016
Überfall in Calberlah: Ein 66-Jähriger wurde in der Nacht zu Sonntag auf dem Nachhauseweg von zwei Männern angegriffen. Quelle: Archiv
Anzeige

Offensichtlich 2 männliche Personen hielten ihr Opfer weiterhin am Boden fest.

Der 66jährige habe sich gegen den andauernden Angriff gewehrt und  hierbei einen der Täter möglicherweise am Hals nicht unerheblich verletzt. Letztendlich ließen die Täter ohne Beute von ihrem Opfer ab und verschwanden unerkannt.

Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor, lediglich eine vage Größeneinschätzung eines Täter auf ca. 170 cm Körpergröße. Der 66-Jährige hatte sich nach dem Überfall zunächst nach Hause begeben, sich dann jedoch in ärztliche Behandlung begeben müssen. Aktuell befindet er sich im stationären Aufenthalt eines Klinikums.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die möglicherweise um oder aber auch vor und nach der Überfallzeit Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Überfall im Zusammenhang stehen könnten.

Ferner erhofft die Polizei sich Hinweise auf Personen, die seit der Tatzeit Verletzungen im Halsbereich aufweisen und sich ggf. auch in ärztliche Behandlung begaben.

Eine örtliche Beziehung der noch unbekannten Täter zur Ortschaft  Calberlah ist anzunehmen.

Zeugentelefon: 05371/9800.

Die 1930er-, 1940er- und 1950er-Jahre hat sie hinter sich gelassen. Jetzt widmet sich die von Christiane Reimann und Dorothee Tietge moderierte, geschichtlich interessierte Gruppe aus dem Dorfverein den politisch und gesellschaftlich durchaus turbulenten 1960er-Jahren.

19.02.2016

Isenbüttel. Eine Umfrage soll in der Samtgemeinde Isenbüttel klären, was Senioren brauchen, um sich wohl zu fühlen.

18.02.2016

Isenbüttel. Mittwochs und freitags in der ersten Pause wird der Schulhof der Grundschule bis Ende April leerer sein: Je zwei Klassen des dritten oder vierten Jahrgangs treten dann in der kleinen Sporthalle zur Volleyball-Pausenliga an, am Mittwoch fand in der großen Halle das Auftaktspiel zwischen der 4a und der 4b statt.

17.02.2016
Anzeige