Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Isenbüttel 65 Kandidaten für Wahl zum Samtgemeinderat
Gifhorn Isenbüttel 65 Kandidaten für Wahl zum Samtgemeinderat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 27.07.2016
Anzeige

Die meisten Kandidaten stellt mit 25 Bewerbern die CDU. 19 Kandidaten schickt die SPD ins Rennen, jeweils sieben sind es bei den Grünen und der Isenbütteler Wählergemeinschaft (IWG), sechs bei der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) und einer bei den Linken.

„20 Unterstützerunterschriften brauchte nur die IWG, weil sie bislang lediglich im Gemeinderat in Isenbüttel vertreten war“, erklärte Samtgemeindebürgermeister Hans Friedrich Metzlaff. Die anderen Parteien und Gruppierungen haben bereits Mandate auf Kreistags-, Landes- oder Bundesebene, sie benötigen diese Unterschriften nicht.

Nachdem der Wahlausschuss der Samtgemeinde die Wahlvorschläge geprüft und zugelassen hat, wird die Samtgemeinde nun die Wahlzettel drucken. „Wir hoffen, dass wir am Montag, 15. August, mit dem Ausgeben der Briefwahlunterlagen beginnen können“, so Metzlaff.

Am Wahlabend selber, Sonntag, 11. September, werden ab 18 Uhr im Isenbütteler Rathaus die Wahlergebnisse präsentiert. Und am Dienstag, 13. September, um 17.30 Uhr tagt dann der Wahlausschuss, um das amtliche Endergebnis der Wahl festzustellen.

tru

Ausbüttel. Seit einem Monat funktioniert die Signaltechnik an der Einmündung mit Bahnübergang auf der B 4 bei Ausbüttel nicht mehr. Der Defekt wächst sich zum Dauerärgernis aus - und Deutsche Bahn und Landesbehörde für Straßenbau schieben sich gegenseitig die Schuld zu.

29.07.2016

Calberlah. Betreutes Wohnen für Senioren ist in Calberlah schon seit 2010 im Gespräch, zuletzt hatten DRK, Samtgemeinde Isenbüttel und Gemeinde vorigen Sommer den Bau für dieses Jahr angekündigt. Das Projekt verschiebt sich jetzt aber erneut, DRK-Kreisvorstand Sandro Pietrantoni spricht von einer Realisierung im nächsten Jahr.

29.07.2016

Isenbüttel. Selbstständig Deutsch lernen: Das soll für Flüchtlinge in der Samtgemeinde Isenbüttel bald leichter werden. Freiwillige Helfer und SPD sammeln alte Laptops, um diese mit einer Software zu bespielen und dann an die Flüchtlinge zu spenden.

25.07.2016
Anzeige