Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Isenbüttel
Gifhorner Südkreis
Aufklärung der Grundstückseigentümer abgeschlossen: Demnächst startet das Flurbereinigungsverfahren zum Neubau der B 4 zwischen Gifhorn und Braunschweig.

Für die vom B 4-Neubau betroffenen Grundstückseigentümer steht ein wichtiger Termin bevor: Die insgesamt drei Flurbereinigungsverfahren starten in den kommenden Wochen. Es geht darum, wie die an den Straßenbau verlorenen Ackerflächen neu geordnet werden – durch Verkauf oder Tausch.

mehr
Rock an der Riede in Isenbüttel
Rock an der Riede: Dafür sorgen im Jahr 2017 außer The Plagiats (r.) Opposite Strings (l.), Second Version, PityWxlf und Oliver Armgart.

Das rockt die Riede: Das Bürgerschützencorps lädt zum achten Mal ein zum Benefiz-Konzert. Zwei Bands, zwei Duos und ein Solist sind am Samstag, 18. November, von 19 bis 24 Uhr im Schützenheim im Einsatz für die Mukoviszidosestiftung.

mehr
Gifhorn und Isenbüttel proben den Ernstfall
Premiere: Bei einer großen Übung im Messelager von VW probten die Feuerwehren aus Isenbüttel und Gifhorn am Donnerstagabend gemeinsam den Ernstfall.

Meterhohe Flammen, dichter Rauch und acht Menschen, die vom Feuer eingeschlossen sind und auf Rettung warten: Dramatische Lage für eine Großübung, an der sich am Donnerstagabend die Ortsfeuerwehren aus Isenbüttel und Gifhorn beteiligten.

mehr
Crash auf der L 292 bei Isenbüttel
Schwerer Unfall auf der L 292 bei Isenbüttel: Zwei Autos gerieten in Brand. Es gab laut Polizei drei Leichtverletzte.

Schwerer Unfall auf der Landesstraße 292 bei Isenbüttel: Zwei Autos krachten am Donnerstagmorgen ineinander und fingen Feuer. Ein Kind wurde verletzt.

mehr
Grundschule Isenbüttel
Jeden Morgen das gleiche Bild: Vor der Grundschule Isenbüttel herrscht Verkehrschaos.

Jeden Morgen kommt es vor der Grundschule Isenbüttel zum Verkehrschaos, wenn parkende Eltern, Busse, Fußgänger, Radler, Kitakinder, Grundschüler und Lehrer aufeinandertreffen. Am Mittwochmorgen berieten Vertreter von Eltern, Schule, Politik und Verwaltung über das Problem – und machten erste Lösungsvorschläge.

mehr
Vier Meter großer Weihnachtsmann
Werbung ist Chefsache: Auf Wasbüttels Weihnachtsmarkt macht  der Weihnachtsmann höchstpersönlich aufmerksam.

Ein Weihnachtsmann erinnert Autofahrer an Wasbüttels Weihnachtsmarkt. Der wohl knapp vier Meter große bärtige Geselle im roten Gewand steht am nördlichen Ortseingang. Aus Strohballen haben ihn Weihnachtsmarktorganisatoren und Anwohner am Samstag gemeinsam errichtet.

mehr
Lindenstraße in Allerbüttel
Lindenstraße noch gesperrt: Die Bauarbeiten haben sich durch hohen Grundwasserstand und Altlasten im Boden verzögert.

Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Lindenstraße in Allerbüttel laufen nun seit gut anderthalb Jahren. Zu lang nach dem Empfinden manches Anwohners. Und über bevorstehende Maßnahmen und Sperrungen würde – wenn überhaupt – nur sehr kurzfristig informiert, ärgert sich eine Anwohnerin.

mehr
Umrüsten in der Gemeinde Calberlah hat begonnen
Umrüsten auf LED-Laternen: Horst-Dieter Hellwig (v.l.), Thomas Goltermann, Phillip Passeyer und Christian Heise machten sich vor Ort ein Bild davon.

Das große Umrüsten hat in der Gemeinde Calberlah begonnen – die Straßenbeleuchtung erfolgt künftig mit LED-Technik. Die ersten 50 Laternen sind schon erneuert worden, 427 weitere stehen noch auf der Liste. 300.000 Euro kostet das, 20 Prozent davon decken Fördermittel ab.

mehr

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr