Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Isenbüttel
Buntes Treiben belebt den Gutsplatz in Isenbüttel
Guter Auftakt: Der erste Wochenmarkt in Isenbüttel auf dem Gutsplatz gestern Nachmittag war gut besucht. Foto: Christina Rudert

„So etwas hat hier gefehlt“ war wohl gestern Nachmittag der meistgesagte Satz auf dem Isenbütteler Gutsplatz. Der erste Wochenmarkt lockte bei sonnigem Himmel zahlreiche Neugierige, viele hatten gleich einen Korb oder eine Tasche bei sich, und immer wieder war zu hören: „Wir kommen nächste Woche wieder.“

mehr
Mehr Bewerber als Plätze
Mit Spaß dabei: 130 Grundschüler aus der Samtgemeinde Isenbüttel trugen gestern wieder ihr Futsal-Turnier in der SoccaFiveArena aus. Foto: Christina Rudert

Wieder gab es mehr Bewerber als Plätze, also musste gelost werden, welche 130 Grundschüler aus der Samtgemeinde Isenbüttel zum Futsal-Turnier gestern in die SoccaFiveArena nach Wolfsburg mit durften. „Mehr Kapazität hat die Arena dann auch nicht“, bedauerte Peter Kleinschmidt. 

mehr
Gemeinde Isenbüttel sucht Lösungen
Ein Schandfleck in der Tankumsee-Siedlung: Heinz Liegmann (r.) und Erich Esselun ärgern sich über den wüsten Müllhaufen an der Lärchenallee.

Kaputtes Glas, Kleidung, Teebeutel, Schuhputzbürsten, eine Waschpulver-Verpackung, ein Kaffeefilter, aufgerissene Müllsäcke: Wüst sieht es aus auf der kleinen Baum bestandenen Verkehrsinsel an der Lärchenallee in der Tankumsee-Siedlung.

mehr
Offizielle Übergabe in Calberlah
Fertig ist er schon ein paar Wochen: Gestern gaben Landrat Dr. Andreas Ebel und Samtgemeindebürgermeister Hans Friedrich Metzlaff den Radweg an der Kreisstraße 114 Richtung Wolfsburg offiziell frei.

Zur Nutzung frei gegeben war er schon, am Mittwoch folgte der offizielle Akt: Landrat Dr. Andreas Ebel und Isenbüttels Samtgemeindebürgermeister Hans Friedrich Metzlaff zerschnitten das Flatterband über den neuen Radweg an der Kreisstraße 114 in Richtung Wolfsburg.

mehr
Schaden wächst und wächst
Es wird immer schlimmer: Sprayer verunzieren Bushaltestellen, Verkehrsschilder und Wände in Calberlah.

Die Schmierereien an Bushaltestellen, Gebäuden und Verkehrsschildern „nehmen fast täglich zu“, wie Calberlahs 1. stellvertretender Bürgermeister Horst-Dieter Hellwig entnervt feststellt. Die Gemeinde setzt jetzt darauf, dass aufmerksame Bürger der Polizei konkrete Hinweise geben.

mehr
Jubiläum für Calberlah
Im Jubiläumsjahr mit von der Partie: Auch „Die Melker“ treten auf.

Es wird immer konkreter, was der Arbeitskreis 700 Jahre Calberlah für das Jubiläum im nächsten Jahr auf die Beine stellt: Aktionen und Veranstaltungen verteilen sich über das ganze Jahr, zu den Höhepunkten gehören der Kommers im Mai und das Open-Air-Konzert mit der Band „Die Melker“ im August.

mehr
Tausende Besucher beim Familientag am Tankumsee
Farbenprächtig: Ein Seifenblasenkünstler verzauberte beim Familientag am Tankumsee kleine und große Besucher mit seinen bunt schillernden Kreationen.

Vereinzelt ein paar Regenschauer gab es und noch recht kühl war es. Trotzdem ließen sich ein paar Tausend kleine und große Besucher nicht davon abhalten, beim Familientag am Tankumsee vorbeizuschauen. Geschäftsführer Burkhard Roozinski war mit dem Saisonstart sehr zufrieden.

mehr
Sport am Tankumsee
Drachenbootrennen bei Sport am Tankumsee: Teams können sich ab sofort für das Spektakel anmelden.

Die Anmeldelisten sind geöffnet: Für Sport am Tankumsee, das von der AZ präsentierte Familien-Sport-Festival am Sonntag, 13. August, können sich die Drachenbootteams ab sofort anmelden.

mehr

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr