Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Stöbern, kaufen und genießen

AZ-Initative "Helfen vor Ort" Stöbern, kaufen und genießen

Flohmarkt in der Elbinger Straße: Die Anwohner der kleinen Straße in der Gifhorner Südstadt stellen bereits seit Jahren eine Stöbermeile auf die Beine. Jetzt war es wieder so weit, vieles aus Kellern und Dachböden landete auf den Verkaufstischen. Und auch an den guten Zweck wird stets gedacht.

Voriger Artikel
Das AZ-Familienfest hilft armen Kindern
Nächster Artikel
4000-Euro-Spende für die AZ-Aktion Helfen vor Ort

Stöbern in der Südstadt: Die Elbinger Straße lud wieder zu einem Flohmarkt ein.

Quelle: Chris Niebuhr

Im Angebot fand sich eine Vielzahl verschiedenster Dinge: Bekleidung, Vasen, Spielsachen, alte Schreibmaschinen zum Beispiel. Eben alles, was die Anwohner selbst nicht mehr brauchten.

Hinzu kam ein Losverkauf mit tollen Gewinnen. Auch das bewährte Straßenkaffee mit selbstgebackenem Kuchen fehlte nicht.

An einem Weinstand gab es edle Tropfen, Waffeln und Eis waren im Angebot, außerdem auch Bratwurst, Brause und Bier. Traditionell ist außerdem auch die Unterstützung der AZ-Aktion Helfen vor Ort durch die Aktion.

Der Flohmarkt kam bei den Besuchern wieder gut an. Sie schauten sich interessiert um, nutzen die Gelegenheit zum Stöbern. Florian Fischer: „Ich bin zwar auch Anwohner, aber nur zum Gucken und Kaufen hier. Es ist gut, weil der Markt nicht weit weg ist. Und den Kindern gefällt es auch prima“, sagte der Gifhorner.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. mehr