Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Spende: 500 Euro vom Freundeskreis „Verein 4 x 2“

Helfen vor Ort Spende: 500 Euro vom Freundeskreis „Verein 4 x 2“

Seit 30 Jahren genießt und spielt der Freundeskreis „Verein 4 x 2“. Die Freunde wollen aber auch soziale Zwecke unterstützen. Zum 30-jährigen Bestehen kann sich die AZ-Aktion „Helfen vor Ort“ über 500 Euro freuen.

Voriger Artikel
Heeresmusikkorps 1 spielt für die AZ-Aktion Helfen vor Ort
Nächster Artikel
6130 Euro! Ex-HG-Abiturienten spenden Erlös des Abiballs

Spende: Der Freundeskreis „Verein 4 x 2“ unterstützt die AZ-Initiative Helfen vor Ort.

Quelle: Sebastian Preuß

Vor 30 Jahren haben sich Karin und Werner Benedix, Eleonore und Werner Meier, Erika und Otto Möhrmann sowie Gisela und Eckard Stever einmal im Monat getroffen. „Möglichst am Freitag, damit wir samstags ausschlafen konnten“, verraten sie augenzwinkernd. Den Ablauf des Abends gestalteten sie so, dass zuerst fein gegessen wurde und dann griffen die Herren zum Skatblatt und die Damen vergnügten sich beim „Rummikub“.

„Gespielt wurde nur um kleine Beträge“, so Werner Benedix. Gisela Stever verwaltete die Beträge, „die wir gerne für den guten Zweck spenden“, versichern alle Mitspieler. „Jetzt haben wir unser Treffen auf den Nachmittag verlegt.“

Marillo von Helfen vor Ort bedankte sich. „Wir denken schon jetzt an Weihnachten“, sagte sie, „und werden das Geld gut gebrauchen können, um wieder einigen hundert Kindern aus finanziell schwachen Familien ein fröhliches Fest zu bescheren.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. mehr