Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kuhls' Hoffest lockt wieder Besucherscharen an

Aktion zugunsten "Helfen vor Ort" Kuhls' Hoffest lockt wieder Besucherscharen an

„Eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir sind sehr zufrieden“, strahlte Jürgen Kuhls, gemeinsam mit seinem Bruder Henning Gastgeber des 17. Hoffestes zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort, mit der Sonne um die Wette.

Voriger Artikel
Sonntag steigt das Hoffest bei Kuhls
Nächster Artikel
AZ-Aktion: Gutes tun und einen VW Up gewinnen

Schönes Wetter und ein buntes Angebot: Das Hoffest bei Kuhls in Neubokel war wieder ein Besuchermagnet.

Quelle: Sebastian Preuß

Neubokel. Zufrieden waren den Minen nach zu urteilen auch die Scharen von Besuchern mit dem Gebotenen. An erster Stelle natürlich mit dem kulinarischen Angebot: Leckereien vom und rund um den Spargel, frisch geräucherte Forellen, Saiblinge und Aale, Gegrilltes, Bauernhofeis, Rosmarinkartoffeln mit Kräuterquark, Kuchen und anderes mehr mundete den Gästen vortrefflich.

Schönes Wetter und ein buntes Angebot: Das Hoffest bei Kuhls in Neubokel war wieder ein Besuchermagnet.

Zur Bildergalerie

Der Renner war wieder auch die große Tombola für die AZ-Aktion mit insgesamt 450 Preisen, darunter VIP-Karten für den EHC Wolfsburg, Einkaufsgutscheine und ein Trampolin: „Nach 90 Minuten waren alle Lose weg“, freute sich Nina Siebert von Helfen vor Ort. „Toll, dass uns im Vorfeld so viele Sponsoren unterstützt haben.“ Freude auch über das Engagement der Aussteller: Bäcker Hacke verkaufte Zuckerkuchen und Brot für die Aktion, der Deutsche Heinrich Spargelsalat, andere Aussteller spendeten einen Teil ihrer Einnahmen.

Beifall spendeten die Besucher den Beiträgen von Scotland und Yard aus mehreren Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte. Für die Kinder gab‘s eine große Hüpfburg, Glitzertattoos, Schminken und Ponyreiten. Wer wollte, konnte Hufeisen werfen oder sich von Zauberer Nikito fantastisches aus Luftballons drehen lassen. Es gab Stände mit Kunsthandwerk, eine Vogelschau mit Tauben, Gänsen und Hühnern - und es gab - passend zum sommerlichen Wetter - Prosecco mit Erdbeeren oder Waldmeister als eisgekühlten Longdrink.

von Jörg Rohlfs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Helfen vor Ort

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. mehr