Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Heeresmusikkorps hat auch Swing und Latin im Repertoire

AZ-Initiative Helfen vor Ort Heeresmusikkorps hat auch Swing und Latin im Repertoire

Fast ausverkauft, nur noch ein paar Restkarten sind für das große Benefizkonzert zugunsten der AZ-Aktion „Helfen vor Ort“ am Donnerstag, 10. September, um 19.30 Uhr im großen Saal der Stadthalle zu bekommen. Da heißt es: Schnell zugreifen, sonst sind sie weg.

Voriger Artikel
Grasshoff-Songs im Landcafé
Nächster Artikel
Flohmarkt-Erlös für „Helfen vor Ort“ und Flüchtlinge

AZ-Benefizkonzert in der Stadthalle: Das Heeresmusikkorps Hannover spielt wieder zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort.

Quelle: Lea Gossmann (Archiv)

Wer Militärorchester und Märsche gleich setzt, liegt weit daneben. Das beweist das Heeresmusikkorps Hannover seit Jahren bei den Benefizkonzerten zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort - auch dieses Jahr wieder.

Das Heeresmusikkorps hat in den vergangenen vier Jahren mit hoher Musikalität, einem ausgefallenen Programm und viel Witz für Standing Ovations in der Stadthalle gesorgt und schon so manchen Skeptiker davon überzeugt, dass es um viel mehr als Blasmusik geht.

Die rund 60 Musiker unter der Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn werden auch Schlagwerk, Kontrabass und ein Keyboard mitbringen und so für große Vielfalt sorgen. Johann Strauß und sein Einzugsmarsch aus der Operette „Der Zigeunerbaron“ eröffnen das Benefizkonzert in diesem Jahr. Quer durch Musikstile und -Epochen geht es weiter. Die Beatles werden porträtiert, viele lateinamerikanische Rhythmen sind zu hören, und bei „Swing and Latin with Michael Bublé“ gibt es sogar ein Solo von Hauptfeldwebel Thorsten Sturmhöfel (Gesang). Also: Für jeden musikalischen Geschmack ist was dabei.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Theatersaal der Gifhorner Stadthalle. Die Restkarten zum Preis von 15 Euro sind ausschließlich bei der AZ-Konzertkasse im Steinweg 73 erhältlich. Der Erlös kommt komplett der AZ-Aktion „Helfen vor Ort“ zugute, die Kinder aus finanziell schwachen Familien ganzjährig und in vielfältiger Weise unterstützt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Helfen vor Ort

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. mehr